Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 14:20 Uhr

Bezirks-Jugendmeisterschaft
Kaiser und Raadts besonders stark

Constantin Fuchs vom Wittlicher Turnverein übergab das Staffelholz an Lukas Hoinke vom SFG Bernkastel-Kues, der als Schlussläufer die U18-Staffel der Leichtathletik-Gemeinschaft Bernkastel-Wittlich zum Bezirksmeistertitel führte. 
Constantin Fuchs vom Wittlicher Turnverein übergab das Staffelholz an Lukas Hoinke vom SFG Bernkastel-Kues, der als Schlussläufer die U18-Staffel der Leichtathletik-Gemeinschaft Bernkastel-Wittlich zum Bezirksmeistertitel führte. 
Trier. Leichtathletik-Nachwuchs aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich gewinnt zehn Titel bei den Bezirksjugendmeisterschaften.

Mit einer ordentlichen, wenn auch nicht überragenden Bilanz startete der Leichtathletik-Nachwuchs aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich bei den Jugendbezirksmeisterschaften in Trier in die Freiluft-Meisterschaftssaison. Mit zehn Titeln (alle für die Leichtathletik-Gemeinschaft Bernkastel-Wittlich) gab es genauso viele erste Plätze wie vor Jahresfrist.

Hanna Kaiser und Florian Raadts kamen dabei sogar in Reichweite der Normen für die deutschen Jugendmeisterschaften. Die noch 15-Jährige Kaiser steigerte im Diskuswurf ihre persönliche Bestleistung auf 37,60 Meter. Damit hat sich der Schützling von Trainer Daniel Steup bis auf drei Meter an den U18-Kreisrekord von Jutta Sausen (VfL Traben-Trarbach, 40,74 Meter im Jahr 1984) genähert. Bis zur DM-Norm fehlten Kaiser noch 1,40 Meter. Im Kugelstoßen (drei Kilogramm) siegte Kaiser mit 12,21 Metern. In beiden Disziplinen belegte ihre Trainingskameradin Katrin Weischer jeweils den zweiten Platz. Mit der ein Kilogramm schweren Wurfscheibe stellte die 16-Jährige mit 35,11 Metern ebenfalls einen neuen persönlichen Rekord auf. Die Kugel flog bei der Gymnasiastin aus Bernkastel-Kues am vergangenen Samstag 11,41 Meter weit.

Eine Teilnahme an den nationalen Nachwuchstitelkämpfen vom 27. bis 29. Juli in Rostock scheint auch für Florian Raadts möglich. Der 16-Jährige vom LG-Stammverein Wittlicher TV steigerte seine 100-Meter-Bestzeit trotz Gegenwinds auf 11,50 Sekunden - zwei Zehntel fehlten noch bis zur DM-Norm. Die könnte in Bestbesetzung auch für die U18-Staffel der Leichtathletik-Gemeinschaft in Reichweite kommen. In Trier siegte das Quartett in 46,65 Sekunden.
Ergebnisse (wenn nicht anders angegeben, Verein LG Bernkastel-Wittlich):
Juniorinnen U20, 100 m: 2. Annika Bauer 14,31 Sekunden. 200 m: 1. Nicole Schmidt 30,00 Sekunden. Kugel (4 kg): 1. Jasmin Bakali 9,75 m. Diskus (1 kg): 2. Bakali 23,61 m. U18, 100 m: 4. Sophie Berg 13,56 Sekunden, 7. Michèle Bretz (Athletic-Team Wittlich) 13,76. 200 m: 3. Bretz 29,01 Sekunden.  4 x 100 m: 2. Athletic-Team Wittlich (Bretz, Feichtinger, Hauer, Martins) 55,33. Hoch: 2. Katrin Weischer 1,37 m, 3. Ines Martins (Athletic-Team Wittlich) 1,37. Weit: 4. Alina Barten 4,28. Kugel (3 kg): 1. Hanna Kaiser 12,21 m, 2. Weischer 11,41. Diskus (1 kg): 1. Hanna Kaiser 37,60 m, 2. Weischer 35,11.
Junioren U20, 100 m: 1. Maximilian Fuchs 12,14 Sekunden. 400 m: 2. Fuchs 54,85 Sekunden. U18, 100 m: 1. Florian Raadts 11,50 Sekunden. 200 m: 1. Raadts 23,47 Sekunden, 2. Felix Moll 24,85. 800 m: 1. Constantin Fuchs 2:05,00 Minuten. 4 x 100 m: 1. LG Bernkastel-Wittlich 46,65 Sekunden. Weit: 2. Lukas Hoinke 5,60 m. Kugel (5 kg): 2. Sven Anton 11,22 m. Diskus (1,5 kg): 1. Anton 30,76.
Rahmenwettbewerbe: Mädchen W12, 800 m: 1. Mia Louisa Schmitz 2:54,60 Minuten, 3. Mara Sophie Schmitz 2:56,26. 2000 m: 1. Jule Hauer (Athletic-Team Wittlich) 8:29,04 Minuten. Jungen M14, 2000 m: 1. Simon Quint 6:41,43 Minuten.
Im Internet gibt es weitere Bilder und alle Ergebnisse: www.volksfreund.de/laufen