| 16:46 Uhr

Konz/Hannover
Triathlon-Veteran Lellinger gewinnt

Konz/Hannover. Den Test für das legendäre Triathlon-Langdistanz-Rennen in Roth im Juli hat die Dreier-Trainingsgemeinschaft um Uwe Lellinger bestanden.

Beim Wasserstadt-Triathlon in Hannover meisterte Alexander Barthen (LT Büdlich-Breit-Naurath) die halbe Strecke (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21,1 Kilometer Laufen) in 5:56:22 Stunden (367. Platz Gesamt, 60. M40) als schnellster des Trios. Doch dahinter folgte als Sieger der Altersklasse der Über-70-Jährigen (M70) in 6:07:11 Stunden bereits Triathlon-Veteran Lellinger. Der Triathlon-Abteilungsleiter der TG Konz ließ damit seinen Vereinskameraden Markus Stemper  (6:18:46/395. Gesamt/82. M50) gut zehn Minuten hinter sich..