Kröver Mitternachtslauf wieder mit Schulwettbewerb

Mitternachtslauf : Kröver Mitternachtslauf wieder mit Schulwettbewerb

Einige Jahre war es ruhig gewesen um den Schulwettbewerb im Rahmen des Kröver Mitternachtslaufs. Bei der 35. Auflage der Abend- und Nachtveranstaltung sind die Kinder der Geburtsjahrgänge 2010 und jünger der Grundschulen der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach aufgerufen, ihrer Schule zu einer guten Platzierung zu verhelfen.

Der Grundschulenlauf ist integriert in den sogenannten „Lauf der Jüngsten“ über 420 Meter (Start: Jungen 18 Uhr, Mädchen 18.15 Uhr). Die Zeiten der drei besten Läufer einer Schule werden addiert und so eine Teamwertung erstellt. Mitmachen sollen aber möglichst viele Kinder. Den Spaß an der Bewegung und am Laufen fördern ist laut Stefan Hahn vom Mitternachtslauf-Organisationsteam des TV Kröv Ziel der Aktion, die es in ähnlicher Form bereits zwischen 2004 und 2008 für die Elementarschulen der damaligen VG Kröv-Bausendorf durchgeführt wurde.

Grundschulkinder aus der VG Traben-Trarbach, die über ihre Schule angemeldet werden, starten beim Mitternachtslauf kostenlos, dürfen sich außer über die Startnummer aber auch über eine Flasche Traubensaft freuen. Für die drei besten Grundschulen sind außerdem besondere Preise ausgelobt.

www.mitternachtslauf-kroev.de

Mehr von Volksfreund