Maare-Mosel-Lauf: Online-Anmeldung schließt

Am Donnerstag, 27. August, bietet sich die letzte Gelegenheit, sich unter www.maaremosellauf.de online für den vom Trierischen Volksfreund präsentierten 18. Maare-Mosel-Lauf anzumelden. Bereits mehr als 1000 Teilnehmer sind angemeldet.

Bereits eine Woche vor der größten Laufveranstaltung in der Eifel hatten mehr als 1000 Läufer, Walker und Wanderer angekündigt, am Samstag, 29. August, an den Kinder- und Jugendläufen sowie den Rennen über sieben, zehn und 21,1 Kilometer dabei sein zu wollen. Der Maare-Mosel-Lauf zu ist zusammen mit dem Hunsrück-und Mittelrhein-Marathon der größte rheinland-pfälzische Lauf auf Punkt-zu-Punkt-Strecken zwischen den Startpunkten Daun, Mehren und Schalkenmehren sowie dem Ziel in Gillenfeld.

Wer den Maare-Mosel-Lauf besonders entspannt angehen will, kann seine Startnummer bereits am Freitag, 28. August, zwischen 14 Uhr und 18 Uhr im Foyer der Volksbank RheinAhrEifel in Daun abholen. Dort besteht ebenso wie am Samstag ab 12 Uhr am Ziel an der Schule von Gillenfeld noch die Möglichkeit, sich persönlich anzumelden. Am Renntag (29. August) werden alle Startnummern an der Gillenfelder Schule ausgegeben. Von dort ist ein kostenloser Bustransfer zu den Starts eingerichtet. Organisationsleiterin Inge Umbach appelliert an die Läufer, frühzeitig zu den Startorten zu fahren.

Internetseite Maare-Mosel-Lauf
Online-Anmeldung
Teilnehmerliste

Rückblick mit Bildern: Maare-Mosel-Lauf 2014