| 10:21 Uhr

Laufen
Meldeschluss für deutsch-luxemburgisches Orientierungslauf-Wochenende

FOTO: Holger Teusch
Trier/Luxemburg. Laufen mit Karte und Kompass heißt es am 20. und 21. Oktober in Trier und Luxemburg. Zusammen mit dem Luxembourg Orienteering Club und Gymnasion Offenbach richtet der Trimmelter SV das deutsch-luxemburgische Orientierungslauf-Wochenende aus. Von Holger Teusch

Samstags (20. Oktober, ab 14 Uhr) müssen die sogenannten Posten mit Start und Ziel an der Hochschule Trier im Weißhauswald gesucht werden. Sonntags (21. Oktober, ab 9.45 Uhr, Start/Ziel: Coque) ist das Luxemburger Kirchberg-Plateau das Terrain.

Weil beim Orientierungslauf einzeln in Ein- oder Zwei-Minuten-Abständen gestartet wird, damit jeder seinen Weg selbst findet und nicht einfach anderen hinterherläuft, wird um Anmeldung bis Samstag, 13. Oktober gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldelink im Internet.

Bericht zum Trierer Herbst-Orientierungslauf 2017

Spochtipedia Orientierungslauf