Nikolausläufer spenden 3276,67 Euro für verfolgte Rohingya

Benefizlauf : Nikolausläufer spenden 3276,67 Euro für verfolgte Rohingya

Pünktlich zum Weihnachtsfest steht die Spendensumme des achten Nikolaus-Benefizlaufs des TC Salmtal fest. 3276,67 Euro kamen durch 235 Teilnehmer über Startgeld, Essens- und Getränkeverkauf bei der Laufveranstaltung am ersten Advent zugunsten des Vereins „Hilfe für Rohingya“ zusammen.

Der Verein unterstützt eine Hilfsorganisation in Bangladesch. Beim aktuellen Projekt werden Wasserpumpen in den Flüchtlingscamps der aus Myanmar (dem ehemaligen Birma) vertreiben Minderheit installiert, um die Versorgung mit sauberem Trinkwasser zu erreichen. „Die Spendensumme ist wieder ein toller Erfolg“,freut sich der Vorsitzende des TC Salmtal Hagen Wenzler und kündigt für 2019 bereits den nächsten, neunten Nikolaus-Spendenlauf an: „Dann laufen wir für die Kinder in Haiti.“

Bericht und Fotostrecke

Mehr von Volksfreund