Silvesterlauf-Starter schlägt Europameister

Der für den 22. Bitburger-Silvesterlauf in Trier gemeldete Äthiopier Dame Tasama besiegte am Dienstagabend in einem Fünf-Kilometer-Straßenlauf in Belgien Crosslauf-Europameister Atelaw Bekele und manifestierte so seine Ansprüche auf eine Favoritenrolle beim Jahresabschlusslauf an der Mosel am Samstagnachmittag.

Hat der 22. Bitburger-Silvesterlauf in Trier nun seinen großen Favoriten? Mit einem Sieg gegen den frischgebackenen Crosslauf-Europameister Atelaw Bekele im belgischen Meeuwen warf der Äthiopier Dame Tasama mit Blick auf den Jahresabschlusslauf an der Mosel jedenfalls seinem Landsmann Mosenet Geremew, dem Gewinner des Great Ethiopian Run, und der versammelten deutschen Spitze um Vizeeuropameister Carsten Schlangen (Berlin) den Fehdehandschuh vor die Laufschuhe. Der 24-jährige Tasama ließ am Dienstagabend beim schnellsten Fünf-Kilometer-Straßenlauf Europas den belgischen Crosslauf-Europameister (der ebenfalls in Äthiopien geboren ist) in 13:40 Minuten um zehn Sekunden hinter sich. Das ist die sechsbeste Zeit, die in diesem Jahr in einem Straßenrennen über diese Distanz gelaufen wurde.

Mehr von Volksfreund