1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Silvesterlauf Trier

Trierer SWT-Flutlichtmeeting mit deutscher Meisterin

Trierer SWT-Flutlichtmeeting mit deutscher Meisterin

Am Sonntag, 14. September, endet die Voranmeldefrist für das SWT-Flutlichtmeeting am 19. September im Trierer Moselstadion. Die Organisatoren des Silvesterlauf Trier e.V. hoffen auf 300 Teilnehmer, was Rekord bedeuten würde.

109 Einträge hatte am Mittag des 11. September die Meldeliste. Es fehlten aber noch die Starter des Post-SV Trier und auch die vereinseigene Jugendgruppe habe sich noch nicht angemeldet. "Wir sind im grünen Bereich. Die Felder sehen gut aus", sagt Organisationsleiter Christoph Güntzer.

Für die Nachwuchsrennen, die zum SWT-Jugendcup zählen, hat sich mit Majtie Kolberg sogar eine deutsche Meisterin angesagt. Die 15-Jährige von der LG Kreis Ahrweiler startet einen Monat nach dem nationalen Titelgewinn über 800 Meter (in 2:12,12 Minuten) im Moselstadion über 2000 Meter.

Für den A-Lauf über 5000 Meter hat Verbandstrainer Klaus Klaeren ein Rennen in Richtung der 15-Minuten-Schallmauer versprochen. Auch der A-Lauf über 10 000 Meter unter anderem mit dem Luxemburgern Christophe Kass und Pierre Weimerskirch verspricht Klassezeiten. Auf beiden Distanzen geht es auch um die Qualifikation für den Eliteläufer beim Bitburger-Silvesterlauf am Jahresende (10 000-Meter-Norm: 36 Minuten Männer, 45 Minuten beziehungsweise 22 Minuten über 5000 Meter bei den Frauen).

Information und Anmeldung telefonisch (0651/18699) oder online ( www.stadionmeeting.de ).

Bericht SWT-Flutlichtmeeting 2014 mit Bildern und allen Ergebnissen