Der TV bewegt! – Es geht wieder los

60 Frauen und Männer werden am 29. Juni beim Trierer Stadtlauf im Shirt des Trierischen Volksfreunds eine gute Figur abgeben. Es sind die Teilnehmer an der Aktion „Der TV bewegt!“. Die Gewinner dafür sind nun ermittelt.

Gut gelaunte Menschen machen sich gemeinsam unter professioneller Anleitung fit für ihren Start beim Trierer Stadtlauf. Das ist die Aktion "Der TV bewegt!", die am Dienstag bereits zum sechsten Mal startet. Insgesamt 13 Wochen intensive Vorbereitung auf den großen Lauf am 29. Juni warten auf die motivierten Teilnehmer.
280 Frauen und Männer aus der ganzen Region haben sich für die Teilnahme an einer der drei Trainingsgruppen beworben. Die Gewinner stehen nun fest.

Von 0 auf 5 - die Einsteiger und Wiedereinsteigergruppe zählt folgende Teilnehmer: Doris Böker (Föhren), Muriel Dietzen (Hockweiler), Karl-Heinz Wagner (Zerf), Volker Terresaus (Bitburg), Elke Schwall (Korlingen), Beatrix Schumann-Schilly (Trier), Bernward Scherf (Waldrach), Sylvia Schmitt (Trier), Anja Philipp (Igel), Brigitte und Klaus-Dieter Löper (Gusenburg), Carmen Kirsten (Fell), Christoph Hein (Konz), Stephanie Jakoby (Fell), Anne und Klaus Gerhard (Landscheid). Aus dem Medienhaus Trierischer Volksfreund nehmen teil: Julia Gerard, Roman Kaßelmann, Michael Schmitz und Melanie Barth. Trainer dieser Gruppe ist auch in diesem Jahr Daniel Jacoby.

Von 5 auf 10 - die Teilnehmer der Zehn-Kilometer-Gruppe: Dagmar Welter (Trierweiler), Bruno Willwert (Klüsserath), Anke Veit (Trier), Cornelia Rosemann (Trier), Kerstin Oberbillig (Trier), Rainer Loch (Bekond), Stefan Adams (Reinsfeld), Andreas Bayer (Pellingen), Hildegard Borg (Trier), Michael Briesch (Klüsserath), Agathe und Johannes Dupré (Schweich) und Silke Juhnke (Konz). Die Teilnehmer aus dem Medienhaus: Katharina Hammermann, Stefanie Peters, Annemarie Heucher, Angela Lieser, Uwe Zimmer und Peter Neumeyer. Trainer dieser Gruppe ist Michael Plaul.

21,1 - Die Teilnehmer in der Halbmarathongruppe können zehn Kilometer bereits in unter 60 Minuten laufen: Pia und Ute Marx (Trier), Simon Polotzek (Mehring), Kathrin Reinheimer (Wittlich), Erika Ziewers (Ralingen), Karl-Heinz Wickel (Köwerich), Anton Schnell (Trier), Ralf Sauer (Trier), Andre Clemens (Konz), Nicole Jarre (Aach-Hohensonne), Guido Käsgen (Trier), Christiane Braband (Rivenich), Rolf Eiden (Trier), Marita Huberty (Zemmer), Frank Hilmes (Trier) und Holger Müller (Trier). Teilnehmer aus dem Medienhaus Trierischer Volksfreund sind Dirk Ducho, Claudia Flesch, Marek Fritzen und Alexander Houben.
Für die Trainingspläne und die gemeinsamen Übungsstunden verantwortlich zeichnet erneut Cheftrainer Jens Nagel (getFit).

Herzlichen Glückwunsch! Für die Teilnehmer startet das Trainingsprogramm am Dienstag, 1. April. Dabei wird es um grundlegende Informationen und die funktionellen Aspekte des Laufens gehen. Zum ersten Mal gemeinsam die Schuhe geschnürt werden am 8. April. Jeder Teilnehmer erhält wöchentlich einen individuellen Trainingsplan. Dieser wird als Trostpflaster zudem allen Bewerbern in Form eines Newsletters zugeschickt. Unter allen, die nicht gewonnen haben, verlost der TV zudem einen Monatsvorrat Nürburgquelle. r.n.