Leichtathletik Neuer Rekord von Diskuswerferin Hanna Kaiser

Zweibrücken · Nächster Rekordwurf von Hanna Kaiser: Nachdem die 18-Jährige von der LG Bernkastel-Wittlich am vergangenen Samstag den U-20-Wettbewerb der renommierten Halleschen Werfertagen gewonnen hatte, verbesserte sie bei einem Kaderwettkampf in Zweibrücken ihren eigenen Diskuswurf-Bezirksrekord.

Kaiser schleuderte die Ein-Kilogramm-Scheibe auf 47,40 Meter und damit noch einmal 16 Zentimeter weiter als am 16. April in Ingelheim. In der deutschen U-20-Jahresbestenliste steht sie damit momentan dem vierten Platz. Die gleiche Position hat sie in der ewigen Rheinlandbestenliste inne. Ebenfalls in Zweibrücken übertraf Kaisers vier Jahre jüngere LG-Kameradin Nele Anton erstmals die 32-Meter-Marke. Der Schützling von Trainer Daniel Steup beim LG-Mitgliedsverein SFG Bernkastel-Kues erzielte 32,11 Meter.