1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Trierer Stadtlauf

Natus gewinnt doch zum dritten Mal Firmenwertung

Natus gewinnt doch zum dritten Mal Firmenwertung

Nach der Vereinheitlichung des Firmennamens und einem Ergebnisnachtrag steht die Trierer Firma Natus doch zum dritten Mal in Folge als Sieger des SWT-Firmenlaufs im Rahmen des Trierer Stadtlaufs fest.

Ein paar Großbuchstaben verwirrten am Sonntag beim Trierer Stadtlauf bei der Auswertung des SWT-Firmenlaufs über 5,4 Kilometer den Computer. Einmal war Natus nur mit großem N, dann ganz in Großbuchstaben (NATUS) geschrieben. Das seien für den Computer zwei unterschiedliche Teams, erklärt Andreas Rippinger vom Trierer Stadtlauf e.V. Die unterschiedliche Schreibweise von Natus vereinheitlicht gewinnt die Trierer Firma zum dritten Mal in Folge die SWT-Firmen-Teamwertung. Helmut Lorig, Stephan Keidel und Matthias Krumreich erzielten in der Summe 1:03:29 Stunden. Auf dem zweiten Platz rutscht JTI vor. Jens Wickenhagen war als drittschnellster Firmenläufer mit seinen 20:06 Minuten zunächst durchs Zeitmesssystem gerutscht. Zusammen mit Patrick Kalkes und Oliver Stürmer war das JTI-Trio nur eine Sekunde langsamer, als das von Natus. Dritter ist nach der neuen Wertung der Caritasverband Trier mit 1:04:55 Stunden.