1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Trierer Stadtlauf

Trierer Stadtlauf: Volksfreund-Jugendtraining beginnt am 31. Mai

Trierer Stadtlauf: Volksfreund-Jugendtraining beginnt am 31. Mai

Die Erwachsenen sind unter dem Motto „Der TV bewegt“ bereits seit einigen Wochen in der Vorbereitung für ihren Start beim Trierer Stadtlauf. Nun bekommen auch die Acht- bis Zwölfjährigen ihre Chance. 30 Gewinner erhalten jeweils vier abwechslungsreiche Trainingseinheiten und ein T-Shirt mit dem Ziel, am Volksfreund-Jugendlauf teilzunehmen.

Der Volksfreund-Jugendlauf über 1,6 km erfreut sich einer starken Beliebtheit und findet von Jahr zu Jahr größeren Zuspruch bei den Kinder und Jugendlichen zwischen 7 und 16 Jahren. Und auch in diesem Jahr wird Leichtathletik-Übungsleiter Günter Heidle (PST) wieder 30 Mädchen und Jungen trainieren, die dann am Jugendlauf des Trierischen Volksfreunds beim 33. Int. Trierer Stadtlauf am 26. Juni teilnehmen.

Für die Nachwuchssportler, die im Alter zwischen acht und zwölf sein sollen, werden in vier Übungseinheiten jeweils dienstags ab 17 Uhr kindgerechtes Ausdauertraining, Lauftechnik und Tempo auf dem Programm stehen. Es wird nicht nur gerannt, sondern auch Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationsübungen werden zusammen durchgeführt. Der Spaß wird dabei nicht zu kurz kommen. Und so sind dann alle sehr gut vorbereitet, die 1,6 Kilometer lange Strecke beim Trierer Stadtlauf zu bewältigen. Die Teilnehmer erhalten einen kostenlosen Startplatz beim Volksfreund-Jugendlauf sowie ein tolles Laufshirt.

Bewerbungen sind bis Sonntag, 22. Mai, unter mitmachen.volksfreund.de/jugend möglich. Füllen Sie einfach das dort hinterlegte Formular aus. Die Gewinner werden per Mail informiert, ihre Namen in der Zeitung und auf dem Laufportal veröffentlicht.