| 14:54 Uhr

Schwimmen und Laufen
Trierer Triathlon-Bundesligateam startet im Nordbad

Trier. Vor zwei Wochen haben sie den Aufstieg in die erste Bitburger 0,0% Bundesliga perfekt gemacht, am Samstag, 15. September ist fast das komplette Liga-Team von Tri Post Trier im Nordbad beim Swim & Run am Start. Von Holger Teusch

Dabei sein wird unter anderem der deutsche Crosstriathlon-Meister Jens Roth. Man wolle dem Verein und den Sponsoren mit dem Start beim Kombinationswettkampf aus Schwimmen und Laufen auch für die Unterstützung danken, ließ der 30-Jährige durchblicken.

Roth trifft im sogenannten Nordbad-Cup über 700 Meter Schwimmen und fünf Kilometer Laufen (Start 13 Uhr) unter anderem auf seinen Vereinskameraden Tim Dülfer. Für beide ist die älteste Swim & Run-Veranstaltung der Region Trier auch Vorbereitung auf einen heißen Triathlon-Herbst. Beide planen noch einen Start bei den deutschen Meisterschaften im Crossduathlon. Roth will im Oktober noch bei den Cross-Europameisterschaften der Multisportarten auf Ibiza einen Doppelstart im Duathlon und Triathlon wagen. In noch wärmere Gefilde zieht es Dülfer. In Texas ist sein Debüt auf der Triathlon-Mitteldistanz geplant.

Nicht nur Tri-Post-Asse zum Anfassen, sondern vor allem Sport zum Mitmachen und Reinschnuppern in den Triathlon wollen die Ausrichter beim Swim & Run bieten. Geschwommen wird auf den 50-Meter-Bahnen des beheizten Freibads. Die Laufstrecke führt über das Wiesengelände, so dass (ab Altersklasse U23) auch barfuß gerannt werden kann. Wettbewerbe gibt es bereits für die Jüngsten ab Jahrgang 2012.