| 12:33 Uhr

Wittlich/Birkenfeld
Fuchs läuft schnell auf ungewohnten Strecken

Wittlich/Birkenfeld. Gleich dreimal startete Maximilian Fuchs beim Bahneröffnungssportfest in Birkenfeld auf ungewöhnlichen Sprintstrecken.

Über 75 Meter (9,43 Sekunden), 150 Meter (18,30 Sekunden) und 300 Meter (39,06 Sekunden) erzielte der knapp 18-Jährige vom Wittlicher TV (einem Mitgliedsverein der Leichtathletik-Gemeinschaft Bernkastel-Wittlich) jeweils die Tagesbestzeit.