Ältester Parcours mit Firmenwertung

Traditionen wahren und trotzdem mit der Zeit gehen, das ist ein Teil des Rezepts, mit dem der Konzer Wurzelweglauf zur ältesten Laufveranstaltung der Region wurde. Der Trierische Volksfreund präsentiert den Landschaftslauf und verlost sechs Startplätze.

Konz. Die Erweiterung des Programms auf eine 15-Kilometer-Strecke, Sterne auf dem Asphalt des Zieleinlaufs mit den Namen der Sieger - der Lauftreff der TG Konz hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder etwas einfallen lassen, um den Wurzelweg im Gespräch zu halten.
Dabei ist der Landschaftslauf, der am 2. November (ab 9.30 Uhr) zum 39. Mal ausgetragen wird, als ältester Wettbewerb dieser Art im deutschen Teil der Region per se eine Institution. Mehrere Läufergenerationen nahmen und nehmen den Parcours mit dem berüchtigten Anstieg über den Wurzelweg seit 1976 unter die Laufschuhsohlen.
Die Zehn-Kilometer-Strecke ist dabei von Anfang an im Programm gewesen. Wegen des Sturms Vivian zu Beginn der 90er Jahre musste der Parcours auf den Anfangskilometern etwas geändert werden. Ergänzt wird das Angebot durch einen Fünf-Kilometer-, Kinder- und Jugendläufe (1000 Meter beziehungsweise 2000 Meter) sowie Walking (7,5 Kilometer). Seit 2010 gibt es außerdem den "Fünfzehner", der die Zehn-Kilometer-Strecke um eine Schleife über die Roscheider Höhe ergänzt.
Bei der 39. Auflage gibt es am 2. November erstmals auch eine Firmenwertung. Das Motto: Jeder Kilometer zählt! In allen Wettbewerben können Firmenangehörige für ihr Team Kilometer sammeln. Damit zählt nicht die Zeit, sondern nur die von der Firma zurückgelegten Kilometer werden aufaddiert. Die drei Unternehmen mit den meisten Kilometern erhalten Preise. Jeder Firmenläufer hat natürlich außerdem die Chance, in den üblichen Wertungen mit um die Auszeichnungen zu laufen.
Der Trierische Volksfreund verlost in Kooperation mit der TG Konz jeweils drei Freistarts für den klassischen Wurzelweglauf und die 15-Kilometer-Variante. Bewerbungen sind noch bis Freitag, 17. Oktober, möglich. Das Bewerbungsformular ist unter www.laufen.volksfreund.de zu finden.
Informationen und Anmeldungen zum Konzer Wurzelweglauf im Internet ( www.tgkonz.de ) und bei Karin Link (Telefon 06501/9698041).