Ältester Volkslauf: Wurzelweglauf in Konz

Auch bei seiner 40. Auflage präsentiert sich der vom Trierischen Volksfreund präsentierte Konzer Wurzelweglauf quietschfidel. Mit kleinen Verbesserungen präsentiert sich die älteste Volkslaufveranstaltung der Region beim Jubiläum am 7. November.

Im Allgemeinen liegt die "Lebenserwartung" von Volksläufen bei etwa einem Dutzend Jahren. Was älter ist, hat schon Tradition. Und der Wurzelweglauf ist der traditionsreichste Lauf rund um Trier. Dabei war der Lauf nie besonders groß. Gerade einmal 40 Läufer sind für die Premiere im März 1976 nachgewiesen. Im Folgejahr und mit neuem Termin im Oktober verdoppelte sich die Zahl fast, um bei der dritten Auflage erstmals in den dreistelligen Bereich vorzustoßen. Wenn sich heute jeder Veranstalter bei 119 Teilnehmern über die Zukunft Gedanken macht, war diese Zahl in den Anfangsjahren der Laufbewegung "beachtlich", wie der Volksfreund schrieb.

Trends kamen und gingen, der Konzer Wurzelweglauf blieb sich treu. An der Zehn-Kilometer-Strecke des Hauptlaufs wurde nur wegen der Schäden, die der Orkan Vivian im Februar 1990 anrichtete, geändert. Es geht aber wie bei den Laufpionieren der 1970er Jahre überwiegend über Waldwege mit dem namensgebenden Wurzelweg als charakteristischen Anstieg.

Die (noch nachweisbaren) Teilnehmerzahlen des Wurzelweglaufs stiegen aber bisher nur zweimal, 2001 mit 306 und im vergangenen Jahr mit 344, über 300. Der zeitweise parallel ausgetragenen Straßen- (1984-95) und Citylauf (1996-2008) lockten bis zu doppelt so viele Sportler nach Konz. Doch zwei Läufe auszurichten, war dem Lauftreff in der TG Konz auf Dauer zu viel. Nicht zuletzt der Tradition wegen entschied man sich, den Wurzelweglauf beizubehalten.

Was Verbesserungen aber nicht ausschließt. Vor fünf Jahren wurde das Streckenangebot außerdem um einen 15-Kilometer-Lauf erweitert. Beim Jubiläum findet der Wurzelweglauf erstmals an einem Samstag (7. November) statt wie bisher sonntags statt. Statt neben befinden sich Start und Ziel nun im Konzer Stadion. Außerdem werden die Laufzeiten nicht mehr per Hand, sondern mit Chip gemessen.

40. Wurzelweglauf Konz
Datum: 7. November
Start/Ziel: Stadion Konz
Startnummernausgabe: Saar-Mosel-Halle
Zeitplan: 14 Uhr Römerstrom-Kinderläufe (Jahrgänge 2004-07: 1 km, 2000-03: 2 km), 14.30 Uhr 5 km, Volvo-Wurzelweglauf (10 km), Samok-Lauf (15 km)
Firmenwertung: Preise für die drei Firmen mit den meisten erlaufenen Kilometern.
Schulwertung: Geldpreis für teilnehmerstärkste Schule

<strong>Internet