1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. X-Duathlon

4. Trierer X-Duathlon: Das sind die Gewinner

4. Trierer X-Duathlon: Das sind die Gewinner

Der 4. Trierer X-Duathlon im Weißhauswald birgt besondere Herausforderungen für Ausdauersportler. Sieben TV-Leser haben ein intensives Trainingspaket für die Vorbereitung sowie Startplätze gewonnen.

(r.n./teu) Der Trierische Volksfreund mit seinem Laufportal www.volksfreund.de/laufen präsentiert die Veranstaltung, bei der am 13. März 2011 Radfahren und Laufen eine Symbiose eingehen.

Das "X" im Namen des vierten BMW-Cloppenburg X-Duathlons verdeutlicht, wo es lang geht: Kreuz und quer durch die Landschaft, mit dem Mountainbike (MTB) und mit Laufschuhen. Höhepunkt ist der "Cross der Asse" über fünf Kilometer Laufen, 25 Kilometer MTB und noch einmal fünf Kilometer Laufen, bei dem auch die besten deutschen Hochschulsportler um den nationalen Titel kämpfen.

Für Hobbysportler sind beim Volksduathlon die jeweiligen Lauf- und Radfahrdistanzen halb so lang. Hier starten unsere Gewinner: Michael Ewen (Wissmanndorf), Wolfgang Kirchen (Trier) und Jutta Löwen-Roth (Butzweiler) dürfen sich über eine individuelle Vorbereitung durch Trainer des Tri Post Trier e.V. freuen.

Im Jugendbereich kommen Nils Emser (Baldringen), Valentin Jung (Gusterath), Joshua Kiefer (Wasserliesch) und Danilo Kraft (Wincheringen) zu diesem Genuss.

Herzlichen Glückwunsch! Alle Gewinner werden informiert.