1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. X-Duathlon

5. X-Duathlon Trier 2012: Anmeldungen ab sofort möglich

5. X-Duathlon Trier 2012: Anmeldungen ab sofort möglich

Der 5. BMW-X-Duathlon am 11. März 2012 im Trierer Weißhauswald wartet als Herausforderung auf die Profis und alle, die eine anspruchsvolle Verknüpfung von Laufen und Mountainbikefahren ausprobieren wollen.

Die traditionelle Strecke beim Trierer X-Duathlon bietet viele Höhenmeter, darf aber nur für die Wettkämpfe genutzt werden: "Für das Training sind die Fußwege am Weißhauswald und im Bereich Haus des Waldes strengstens verboten", sagt Claudia Fusaro vom veranstaltenden Verein Tripost Trier. Nur unter dieser Auflage sei die Genehmigung durch das Forstamt möglich gewesen.

Die jeweiligen Streckenlängen werden bei den Wettbewerben den unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen angepasst. So wird der "Cross der Asse" (Start 13.30 Uhr) mit 5 Kilometer Laufen, 25 Kilometer Radfahren und nochmals 5 Kilometer Laufen die Königsdisziplin sein und wieder Leistungssportler aus ganz Deutschland locken.

Für die Kinder und Jugendlichen werden die Streckenlängen reduziert. Und auch der Volksduathlon (Start 9.30 Uhr) kommt nicht ganz an den Lauf der Asse heran. Allerdings wird die erste Laufstrecke im Vergleich zum vergangenen Jahr von 2,5 auf 5 Kilometer verlängert, gefolgt von 12,5 Kilometern mit dem Mountainbike und noch einmal 2,5 Kilometern Laufen.

Neben Einzelstartern können sich auch Staffeln anmelden, bei denen sich Läufer und Radfahrer die Bewältigung der Strecke teilen. Medienpartner für die Veranstaltung ist der Trierische Volksfreund und sein Internetportal www.volksfreund.de/laufen.

Die Onlineanmeldung ist ab sofort auf www.x-duathlon.de möglich. Günstiger ist die Teilnahmegebühr für alle, die sich bis zum 15. Februar anmeldet. r.n.

Alle Informationen gibt es auf www.x-duathlon.de oder unter www.volksfreund.de/laufen