1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. X-Duathlon

X-Duathlon: Prächtige Stimmung beim Streckentest

X-Duathlon: Prächtige Stimmung beim Streckentest

Beim 7. Trierer BMW-Cloppenburg X-Duathlon am 9. März im Trierer Weißhauswald werden auch der Deutsche Meister Felix Schumann und Vizemeister Andreas Theobald am Start sein. Beim Streckentest am Sonntag konnten auch die Hobbyfahrer testen, wie sich eine Waldabfahrt mit dem Mountainbike bei reichlich Matsch anfühlt.

Nicht nur die Profis werden bei dem vom Trierischen Volksfreund präsentierten X-Duathlon am 9. März ihren Spaß haben. Und wenn die Stimmung beim zweiten Streckentest am Sonntag als Maßstab gilt, dann wird die wilde Hatz im Trierer Weißhauswald ein wirklicher Spaß, auch wenn es um Bestzeiten geht.
50 Mountainbiker hatten sich mit ihren Sportgeräten am Wildgehege versammelt, um die Radstrecke abzufahren, die es beim X-Duathlon zu bewältigen gilt. einmal hoch, fast bis zum Hotel Kockelsberg. Und dann in möglichst schneller Fahrt hinunter bis ins falsche Biewertal, bevor der erneute Anstieg noch einmal bewältigt werden muss. Das ergibt die 12.5 Kilometer, die im Volksduathlon von den Teilnehmern absolviert werden müssen. Davor 5 Kilometer Crosslauf, danach noch einmal 2,5 Kilometer.
Beim Wettbewerb der Asse sind die Herausforderungen noch etwas größer. Die Cracks laufen zweimal fünf Kilometer und fahren dazwischen 25 Kilometer, also vier Runden mit dem Mountainbike.
"Vor allem der erste Teil der Abfahrt hat es in sich", erzählt der 15-Jährige Jan nach der Testrunde. "Da sind manche Kuhlen derzeit so tief, dass die Pedale links und rechts aufsetzen, wenn man hinein gerät." Imponiert habe ihm, mit welchem Tempo die geübten Biker solche natürlichen Hindernisse durchfahren. "Und der steile Anstieg hoch zu Schusters Kreuz ist wirklich heftig." Aber er sei alles gefahren. Jan startet mit seinem laufenden Vater im Team. Eine Alternative für alle, die nicht Rad fahren und laufen wollen.
Auch die Jugendabteilung der Tri Post Trier werden am Wettkampf teilnehmen. Der Verein will die Jugendabteilung weiter aufbauen und verspricht eine Vielzahl von Trainingsangeboten für die Bereiche Schwimmen, Laufen und Radfahren.
Alle Informationen zum X-Duathlon unter www.x-duathlon.de
Infos zur Jugendabteilung unter www.triposttrier.de/triposttrier/talente