1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. X-Duathlon

Zweimaliger deutscher Meister kommt zum Trierer X-Duathlon

Zweimaliger deutscher Meister kommt zum Trierer X-Duathlon

Die Starterliste füllt sich, die Favoriten formieren sich, gut drei Wochen vor dem Start gehen die Vorbereitungen für den fünften BMW Cloppenburg X-Duathlon in Trier in die entscheidende Phase. Für Sonntag ist eine Streckenbesichtigung geplant.

Trier. 168 Meldungen lagen nach der verbilligten Anmeldephase am vergangenen Mittwoch für den vom Trierischen Volksfreund präsentierten außergewöhnlichen Ausdauerwettkampf vor. Darunter auch die einiger Favoriten. So hat Felix Schumann aus dem baden-württembergischen Bad Wimpfen seine Zusage für den 11. März gegeben. Der 29 Jahre alte zweimalige deutsche Cross-Triathlon-Meister und WM-Teilnehmer (beste Platzierung: Sechster) war bereits bei der X-Duathlon-Premiere im "Cross der Asse" (5 km Laufen, 25 km MTB, 5 km Laufen) Zweiter. Schumann kommt wahrscheinlich mit einem ganzen Bus weiterer guter Ausdauermehrkämpfer, erzählt die Pressesprecherin des X-Duathlon-Organisationsteams Claudia Fusaro. Allerdings fehlen noch die definitiven Zusagen.

Über Konkurrenz wird sich Marc Pschebizin also nicht beklagen können. Der Vorjahreszweite und Lokalmatador von Tri-Post Trier wird sich aber nicht nur mit Schumann auseinandersetzen müssen. Aus dem eigenen Verein wird der 18-jährige Andreas Theobald versuchen am Thron des Ironman-Bezirksrekordlers zu rütteln. Nicht zu unterschätzen ist auch Mittelmosel-Triathlon-Gewinner Jens Roth aus Monzelfeld (Kreis Bernkastel-Wittlich).

An den kommenden beiden Sonntagen (19. Februar und 26. Februar) besteht die Möglichkeit, die Lauf- und Radfahrstrecke X-Duathlon-Strecken im Trierer Weishauswald unter ortskundiger Führung zu besichtigen. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr der Parkplatz am Wildgehege.

Außer dem "Cross der Asse" wird beim BMW Cloppenburg X-Duathlon auch ein Jedermannrennen (5 km Laufen, 12,5 km MTB, 2,5 km Laufen) angeboten, das auch als Staffel (ein Läufer, ein Radfahrer) absolviert werden kann. Außerdem gibt es weitere fünf Wettbewerbe auf verkürzten Distanzen für die Jugend.

Im Internet: http://www.x-duathlon.de