| 16:52 Uhr

Laufen
Zeppelinlauf mit neuer Kinderlaufstrecke

 Der Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel ist einzige schnelle Zehn-Kilometer-Lauf im Frühjahr im Kreis Bernkastel-Wittlich.
Der Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel ist einzige schnelle Zehn-Kilometer-Lauf im Frühjahr im Kreis Bernkastel-Wittlich. FOTO: Holger Teusch
Mülheim an der Mosel. 14. Auflage des Zeppelinlaufs in Mülheim am 6. April zählt wieder zum Bitburger 0,0% Läufercup. Von Holger Teusch

Ein Jahr vor dem großen Jubiläum, der 30. Laufveranstaltung in Mülheim an der Mosel, setzt das Team Zeppelin als Ausdauersportabteilung der SpVgg. Mülheim-Brauneberg auf Bewährtes. Nach 15 Volksläufen „Durch die Grafschaft“ und 13 Mal Zeppelinlauf beschränkt man sich am 6. April auf eher kosmetische Änderungen. So wird der erste Start familienfreundlich um eine Stunde nach hinten auf 14 Uhr verschoben. Für eine Samstagsveranstaltung dürfte sich das positiv auswirken. Zudem darf der Nachwuchs jetzt auch auf Teile der Hauptlaufstrecke. Die Rennen der Acht- bis Elfjährigen (Jahrgänge 2008-11) über 1500 Meter und Zwölf- bis Fünfzehnjährigen (2004-07) über drei Kilometer werden auf einer 750-Meter-Runde über Marktstraße, Bergfried, Gartenstraße, Bergweg und Hauptstraße ausgerichtet. So kommen die jüngsten Läufer häufiger in den Genuss der Anfeuerungsrufe der Zuschauer bei Start und Ziel.

Der Hauptlauf über zehn Kilometer (Start: 16 Uhr) als einziger schneller Frühjahrs-Zehner im Kreis Bernkastel-Wittlich zählt weiterhin als Wertungslauf zum Bitburger 0,0% Läufercup. Die Strecke führt über zwei Runden über verkehrsfreie Wege zum Bernkastel-Kues Stadtteil Andel und zurück. Logischerweise nur eine dieser Runden müssen die Fünf-Kilometer-Läufer und -Walker bewältigen (Start 15 Uhr). Das Besondere dabei: Der Jedermannlauf ist bereits offen für Zehnjährige (Jahrgänge 2009 und älter).

 Der Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel ist einzige schnelle Zehn-Kilometer-Lauf im Frühjahr im Kreis Bernkastel-Wittlich.
Der Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel ist einzige schnelle Zehn-Kilometer-Lauf im Frühjahr im Kreis Bernkastel-Wittlich. FOTO: Holger Teusch

Die Zeitmessung beim Zeppelinlauf erfolgt weiterhin mit dem sogenannten Championchip. Wer diesen Zeitmesstransponder, der am Schuh gefestigt werden muss, nicht besitzt, kann ihn sich (gegen 25 Euro Pfand) ausleihen.

Internet

 Der Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel ist einzige schnelle Zehn-Kilometer-Lauf im Frühjahr im Kreis Bernkastel-Wittlich.
Der Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel ist einzige schnelle Zehn-Kilometer-Lauf im Frühjahr im Kreis Bernkastel-Wittlich. FOTO: Holger Teusch