| 14:42 Uhr

Leichtathletik
Zum 28. Mal durch den Lehwald laufen

Mehren. Waldlauf pur heißt es am Dienstag, 1. Mai, wieder beim Lehwaldlauf des SV Mehren.

Bei der 28. Auflage geht es auf Strecken bis zu einer Distanz von zehn Kilometern durch das dann frische Grün des Waldgebiets, das schon dem ehemaligen Weltklasseläufer Karl Fleschen in den 1970er Jahren als Trainingsrevier gedient hat.

Beginn des kompakten Programms ist bereits um 9.45 Uhr mit dem Lauf für die Jüngsten (Jahrgänge 2011 und jünger) über 400 Meter. Nach Rennen für Kinder (Jahrgänge 2007 bis10) über einen Kilometer um 9.50 Uhr und Jugendliche (Jahrgänge 2003-06) über die doppelte Distanz um 10 Uhr folgen die Hauptläufe. Um 10.20 Uhr fällt dann der Startschuss zum Fünf-Kilometer-Lauf (mit U 18- und U 20-Juniorenwertung) mit Walking. Um 11 Uhr sind die Zehn-Kilometer-Läufer dran, die die Fünf-Kilometer-Runde zweimal bewältigen. ‚

Weitere Informationen und Anmeldung bei Daniel Schmidt, Telefon:  06592/4025, E-Mail: lehwaldlauf@sv-mehren.de und im Internet unter der Adresse www.lauf-anmeldung.de.