Zwei schnelle Trierer beim Osterlauf im luxemburgischen Grevenmacher

Osterlauf : Zwei schnelle Trierer beim Osterlauf in Grevenmacher

Tim Dülfer und André Wilhelms vom Post-Sportverein Trier (PST) erzielten im mit insgesamt mit 804 Läufern im Ziel besetzten 41. Osterlauf in Grevenmacher die besten Resultate aus Sicht der Region Trier.

Beim Sieg des aus Äthiopien stammenden Yonas Kinde über zehn Kilometer in 31:07 Minuten lief Triathlet Dülfer als Fünftplatzierter 33:36 Minuten. Über die Hälfte dieser Distanz feierte sein Vereinskamerad Wilhelms in 17:23 Minuten den Gesamtsieg in der luxemburgischen Grenzstadt.

Ergebnisse:

Frauen, 5 km: 1. Liz Weiler 18:41 Minuten, 2. Yana Have 20:44, 3. Lynn Federspiel 21:26. 10 km: 1. Jessica Schaaf (W30) 38:49, 2. Annette Jaffke (W45) 39:28, 3. Jackie Mores 41:22, 4. Tania Harpes (W40) 41:31, 5. Runa Egilsdottir 41:43 (alle Luxemburg).

Männer, 5 km: 1. André Wilhelms (PST Trier) 17:23 Minuten, 2. Joao Pedro Miranda (Portugal) 17:57, 3. Pol Frieden (Luxemburg) 18:23. 10 km: 1. Yonas Kinde (Äthiopien/M35) 31:07 Minuten, 2. Charles Grethen (M20) 31:37, 3. Christophe Kass 32:44, 4. Laurent Reichling 33:11 (alle Luxemburg), 5. Tim Dülfer (PST Trier) 33:36, 10. Kai Merten (Trier) 35:39.

Mädchen U12, 800 m: 1. Elena Lopes 2:31 Minuten, 2. Joy Have 2:34 (beide Luxemburg), 3. Lina Marie Bach (TG Konz) 2:43.

alle Ergebnisse