1. Sport
  2. Laufen

Landesmeisterschaften der Frauen, Männer und U18-Junioren

Landesmeisterschaften der Frauen, Männer und U18-Junioren

Nur mit einer kleinen Mannschaft vertreten wird es für die Vertreter des Leichtathletikbezirks Trier schwer, am Samstag (28. Juni) wie im Vorjahr vier Titel bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften zu gewinnen.

400-Meter-Ass Kevin Ugo vom Post-SV Trier (PST) ist eine Woche vor der Junioren-Gala in Mannheim in Bad Neuenahr nur über 100 Meter gemeldet. Vor dem Wettkampf, der entscheidend ist für die Nominierung für die U20-Weltmeisterschaften, möchte er noch einmal seine Schnelligkeit testen, sagt der Abiturient.

Auf der Stadionrunde mit und ohne Hürden hat die Region mit Aline Petry und Susanne Kessler aber bei den Frauen zwei heiße Eisen im Feuer. Mit der 4 x 100-Meter-Staffel der LG Bernkastel-Wittlich können die Viertelmeilerinnen nach einer zweiten Medaille greifen. Über 5000 Meter wollen Alexander Bock (PST) und Michael Pfeil von der LG Vulkaneifel (LGV) die Nachfolge von Martin Müller antreten. Der Langstrecken-Titelverteidiger ist genauso wie sein PST-Vereinskamerad Dominik Werhan und Mirco Zenzen (LGV) über 1500 Meter gemeldet. Sie treffen auf Moritz Beinlich aus Kaisersesch. In den Sprungdisziplinen greift Dreispringer Michael Strupp (TG Konz) als Rheinlandmeister auch auf Landesebene nach dem Titel.

Gesamtteilnehmerliste