1. Sport
  2. Laufen

Laufen: Zwei PST-Titel und ein Neuschwander-Doppel

Laufen: Zwei PST-Titel und ein Neuschwander-Doppel

Neben Florian Neuschwander und Mona Reuter vom PST haben Hans-Josef Leinen, Alfred Girault und Theo Hammann Titel bei den Landesmeisterschaften im 10 000-Meter Lauf gewonnen.

Selters/Homburg. Überlegene Siege für die Läufer des Post-Sportvereins Trier (PST) bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften über 10 000 Meter in Selters: Florian Neuschwander verpasste angesichts der hohen Temperaturen zwar den Sprung unter die 30-Minuten-Marke, siegte in 30:19,86 Minuten aber klar vor seinem noch der Jugendklasse angehörenden Vereinskameraden Alexander Bock (33:15,28). Mit dieser Zeit steht Neuschwander an zehnter Stelle der deutschen Jahresbestenliste.
Weniger als 24 Stunden nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft entschied Neuschwander auch den Citylauf im saarländischen Homburg über zehn Kilometer in 31:38 Minuten für sich.
Mona Reuter hatte in 39:39,14 Minuten in der Frauenwertung der 10 000-Meter-Titelkämpfe sogar fast sechs Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Altersklassentitel gewannen in Selters Hans-Josef Leinen (LG Bitburg-Prüm/1. M60 in 39:36,21), Alfred Girault (TG Trier/1. M75 in 50:12,37) und Theo Hammann (LG Bernkastel-Wittlich/1. M55 in 43:26,79).
teu