1. Sport
  2. Laufen

Laufend durch die Stadtteile New Yorks!

Laufend durch die Stadtteile New Yorks!

Die gesamte Läuferszene ist sich einig: Der ING New York City Marathon ist der wohl spannendste und aufregendste Marathon der Welt. Die Stadt, die niemals schläft, ist immer eine Reise wert, aber zum Marathonwochenende ist sie noch attraktiver und pulsierender als sonst.

Die Anfänge 1970 mit 127 Teilnehmern, von denen noch nicht einmal die Hälfte das Ziel erreichte, fanden im Central Park statt. Seit 1976 wurde die Strecke auf alle fünf New Yorker Stadtteile Staten Island, Brooklyn, Queens, Bronx und Manhattan erweitert, ist also kein Rundkurs mehr und findet jedes Jahr am ersten Sonntag im November statt. Heutzutage gehen über 45 000 Läufer auf die anspruchsvolle Strecke über fünf Brücken, durch tiefe Häuserschluchten und entlang der grandiosen Skyline bis zum Zieleinlauf in die "grüne Lunge" Manhattans, den Central Park. 40 000 Helfer, zwei Millionen Getränkebecher und über zwei Millionen Zuschauer - bei keinem Lauf der Welt wird der Teilnehmer von mehr Eindrücken, Bildern und Gefühlen überwältigt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es der Traum eines jeden Läufers ist, einmal in seinem Leben in New York zu starten.
Mit Der TV bewegt haben Sie nun die Möglichkeit, Ihren Traum zu verwirklichen und sich von Millionen Zuschauern ins Ziel tragen zu lassen.
Optimale Vorbereitung


Zur Vorbereitung des Marathons und zum gegenseitigen Kennenlernen geht es los mit fünf Treffen mit Lauftrainer Jens Nagel von getfit Trier. Wichtige Fragen zum Thema Marathon können hier mit dem Profi geklärt werden. Pulsmessung und Trainingssteuerung beim Marathon inklusive Test zur Bestimmung der Herzfrequenzbereiche, Theorie und Praxis Laufschuhe und Lauftechnik, Videoanalyse zur Optimierung der Lauftechnik, Intervalltraining beim Marathon, Trinken und Essen beim Marathon, integriert in einen Lauf - das sind die Hauptthemen, die gemeinsam in der Gruppe, besprochen werden.
Am Donnerstag, 1. November, startet dann die Reise mit dem Bustransfer ab Trier nach Frankfurt, wo Sie der A380 um 8.20 Uhr erwartet. Ankunft New York 12.10 Uhr. Folgende Dinge sorgen dafür, dass Sie sich gut auf Ihren großen Lauf vorbereiten und New York genießen können: Das "Dertour-Angebot" mit Flughafen-Transfers, Reiseleitung, die Kick-Off-Veranstaltung mit Jörg Bunert - 20-facher Finisher in New York - sowie Professor Thomas Wessinghage, dem aus den Medien bekannten Laufexperten. Dazu gibt\'s ein Marathon-Präsent sowie ein Erdinger-Alkoholfrei Sportpräsent.
Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Holiday Inn Midtown at 57. Street, zwischen 9. & 10. Avenue, ungefähr 400 Meter vom Central Park und in bester Lage zum Ziel des ING New York City Marathon. Die Zimmer sind circa 23 Quadratmeter groß (für New Yorker Verhältnisse sehr groß) und ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Fön, Fernseher und Klimaanlage.
Nach einem hoffentlich erfolgreichen und erlebnisreichen Zieleinlauf geht es dann am Montag, 5. November, um 20.10 Uhr wieder zurück in Richtung Heimat, Ankunft Frankfurt am 6. November um 10 Uhr. Rücktransfer nach Trier.
Die Startnummern, die in eigener Regie nur über das offizielle Losverfahren oder eine gute Qualifikationszeit erworben werden können, können Sie bei dieser Reise zum Preis von circa 379 Euro dazu buchen. Sie müssen volljährig sein, mit festem Wohnsitz in Deutschland. Eine frühere Disqualifizierung durch den NYRR verhindert eine Teilnahme. Die Startgebühr wird bei Reiserücktritt nicht erstattet.
Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer von 1.949 Euro beinhaltet alle Transfers, die Einreisegenehmigung in die USA, Direktflug mit Singapure Airlines A380 in der Economy Class mit 2 x 23 kg Freigepäck, vier Übernachtungen im Holiday Inn Midtown, das beschriebene Dertour-Marathon-Paket, die Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt und fünf Vorbereitungstreffen mit Jens Nagel (2.699 Euro im Einzelzimmer; halbes Doppelzimmer buchbar). nblINFORMATION UND BUCHUNGEventreise