1. Sport
  2. Laufen

Lechtathleten aus Bernkastel und Konz bei süddeutscher Meisterschaft

Leichtathletik : Generalprobe für Deutsche Meisterschaft

Letzte Bewährungsprobe vor und letzte Qualifikationschance für die deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften am Monatsende sind am Wochenende die süddeutschen Meisterschaften für drei junge Leichtathleten der Region.

Sowohl an Fastnacht in Sindelfingen, wie auch zwei Wochen später bei der DM in Halle/Saale gehört Sophie Junk zu den Top-Favoritinnen. Die 18-Jährige aus Konz, die für die LG Rhein-Wied startet, tritt im Glaspalast über 60 Meter und 200 Meter sogar in der Frauenklasse an. Denn bei den süddeutschen Hallenmeisterschaften werden nur in der U18-, nicht aber in der U20-Junirenklasse Titel vergeben.

Ihren ersten Auftritt bei den U18-Titelkämpfen von Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Baden-Württemberg, Hessen und Bayern haben Constantin Fuchs und Felix Moll. Die beiden 800-Meter-Läufer der LG Bernkastel-Wittlich haben in Schwaben die Chance auf eine neue persönliche Bestzeit und im starken Teilnehmerfeld vielleicht sogar darauf, die Jugend-Hallen-DM-Norm (1:59,20 Minuten) zu erfüllen.