1. Sport
  2. Laufen

Leichtathletik: Eifellauf beim Bedhard-Kobold

Leichtathletik: Eifellauf beim Bedhard-Kobold

Bitburg. (teu) Wie üblich startet am kommenden Samstag, 27. März, der letzte Eifellauf des Winters 2009/2010 um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist die Militärliegenschaft an der Bundesstraße 50 zwischen Bitburg und Vianden, etwa zwei Kilometer vor Oberweis entfernt (Einfahrt wird markiert).

Von dort führt der geführte vereinsübergreifende Trainingslauf in drei Gruppen für unterschiedliches Leistungsniveau über eineinhalb oder zwei Stunden durch den sogenannten Bedhard. Der Legende nach treibt in dem ausgedehnten Waldgebiet westlich von Bitburg ein Kobold sein Unwesen.

Die Strecke durch den Bedhard führt zunächst Richtung Bettingen und dann über Messerich und Birtlingen zurück zur B 50. "Wir laufen vom Prüm- ins Nimstal mit sehr schönen Aussichten über die Eifellandschaft", verspricht Peter de Winkel, der zusammen mit Guido Kirsch den Abschlusseifellauf organisiert.

Weitere Infos: Telefon (06561/3702), Internet: www.eifellauf.de