Leichtathletik: Ormonter Nachwuchs dominiert

Leichtathletik: Ormonter Nachwuchs dominiert

Mehren. (teu) Der Läufernachwuchs des FC Ormont dominierte mit vier Siegen die Schülerläufe (bis 15 Jahre) im Rahmen des Mehrener Crosslaufs am vergangenen Sonntag. Viermal standen die jungen Ausdauersportler aus dem nördlichsten Zipfel des Vulkaneifelkreises Daun ganz oben auf dem Siegerpodest.

Jeweils zwei Altersklassensiege erreichten die LG Vulkaneifel und das Team Finkenweg aus Kelberg.

Nachwuchsergebnisse Crosslauf Mehren:

Mädchen bis elf Jahre, 1150 m: 1. Anna Thielen (SV Kyllburg/1. W11) 5:07 Minuten, 2. Madelen Jendryssik (Vulkan Manderscheid/1. W10) 5:31, 3. Gina Klinkhammer (SV Gerolstein) 5:37, 4. Lena Johanns (FC Ormont/1. W9) 5:45, 5. Laura Otten (Vulkanläufer) 6:02. Bis 15 Jahre, 2300 m: 1. Melina Mauren (Team Finkenweg/1. W13) 11:12 Minuten, 2. Anna Johanns (1. W12) 11:58, 3. Deborah Singhof 12.23 (beide FC Ormont), 4. Bernadette Mauren (Team Finkenweg/1. W15) 12:33, 5. Carina Fritzen (Vulkanläufer/1. W14) 12:42.

Jungen bis elf Jahre, 1150 m: 1. Alexander Zapp (FC Ormont/1. M11) 4:49 Minuten, 2. Finn Dörrenberg (LG Vulkaneifel/1. M9) 5:02, 3. Tillmann Meeth (Vulkan Manderscheid) 5:04, 4. Jakob Maxein (TMG Daun) 5:17, 5. Jan Stölben (TC Manderscheid) 5:21. Bis 15 Jahre, 2300 m: 1. Niko Burghardt (JSG Neunkirchen-Steinborn/1. M14) 9:15 Minuten, 2. Tobias Johanns (FC Ormont/1. M13) 9:36, 3. Moritz Krämer (LG Vulkaneifel) 9:45, 4. Kieran Buck (LG Bernkastel-Wittlich) 10:00, 5. Nicolas Krämer (LG Vulkaneifel/1. M15) 10:12.

Mehr von Volksfreund