Marathon am Heiligen Abend

Marathon am Heiligen Abend

Manche Läufer können gar nicht genug von ihrem Sport bekommen. Zum zehnten Mal wird am Samstag im Ortsteil Neumühle von Hoppstädten-Weiersbach im Saarland der Heiligabendlauf ausgetragen.

Wer will, kann vor dem abendlichen Festessen auf der Marathondistanz (Start: 8 Uhr) ordentlich Kalorien verbrennen. Die Strecke führt über fünf Runden durch den Naturpark Saar-Hunsrück. Immerhin 69 Anmeldungen für den 42,195-Kilometer-Lauf standen am Montag bereits in der Online-Meldeliste. Nicht ganz so Hartgesottene können sich auch mit nur einer Runde über 8,5 Kilometer (Start: 9.45 Uhr) begnügen. Die Strecke führt jeweils am sogenannten Bärenfels vorbei. Die Marathonläufer müssen fünfmal einen etwa 1,5 Kilometer langen Anstieg mit einer durchschnittlichen Steigung von acht Prozent (!) bewältigen. Angeboten wird auch ein Schülerlauf über zwei Kilometer (10 Uhr).

Im Internet: http://www.baerenfelslauf.de/

Mehr von Volksfreund