1. Sport
  2. Laufen

Marathonerfolge allein und zu viert in Essen und München

Marathonerfolge allein und zu viert in Essen und München

Drittes erfolgreiches Marathon-Wochenende in Folge für die Langstreckenläufer des Leichtathletikbezirks Trier: Nach dem Bezirksrekord von Thorben Dietz von der LG Vulkaneifel (LGV) in Berlin (2:19:20 Stunden) und Nora Schmitz' (Post-Sportverein Trier) 42-Kilometer-Debüt als Viertplatzierte in 2:57:45 Stunden in Köln standen LGV-Läufer Daniel Schmidt in Essen und die Marathonstaffel des PST in München auf dem Siegerpodest.

Daniel Schmidt musste beim ältesten deutschen Marathonlauf (seit 1963) nur Abonnementsieger Elias Sansar (Detmold/2:24:14) den Vortritt lassen. In 2:33:38 Stunden rettete der 31-Jährige den zweiten Platz vor dem am Ende bis auf 15 Sekunden heranlaufenden Cottbuser Robert Kubisch (2:33:53).

Vier Minuten schneller als Schmidt, aber auch als Vierer-Team, war die siegreiche PST-Marathon-Staffel in München. Andreas Koster, Dominik Werhan, Oliver Ewen und André Wilhelms siegten bei der mit mehr als 15 000 Teilnehmern besetzten Veranstaltung unter 631 Mannschaften in 2:29:10 Stunden.

Ergebnisse München-Marathon
Ergebnisse Essen-Marathon