1. Sport
  2. Laufen

Mehr als 100 Läufer auf neuer Föhrener Freundschaftslaufstrecke

Freundschaftslauf : Mehr als 100 Läufer auf neuer Föhrener Freundschaftslaufstrecke

Deutlich mehr als 100 Läufer hatten sich bereits einen Tag vor Anmeldeschluss am Freitag, 8. April, angekündigt, um beim größten Freundschaftslauf der Region in Föhren die neue Strecken zu erkunden.

Vor der Corona-Pandemie kamen bis zu knapp 300 Läufer, um gemeinsam zehn Kilometer (mit Walking), 15 Kilometer oder 25 Kilometer ohne Zeit- und Wettkampfdruck zu laufen. Der neue Parcours führt nun ausschließlich und ohne Straßenüberquerungen durch den Meulenwald zwischen Föhren und Trier-Quint unter anderem zum mächtigsten Baum von Rheinland-Pfalz, der Zeyen-Douglasie, und zum Aussichtspunkt Meulenwald-Blick. Start für alle Distanzen ist am Samstag, 9. April um 15 Uhr an der Viezkelterstation in Föhren. Anmeldungen sind bis Freitagabend online unter www.chiplauf.de möglich.