Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 18:54 Uhr

Leichtathletik
Metz und Hassane gewinnen mit Landes-Team

Ludwigshafen. Von Holger Teusch

Titel verteidigt: Nach dem Überraschungscoup vor einem Jahr im Saarland hat die Rheinland-Pfalz-Auswahl in der Leichtathletikhalle von Ludwigshafen wieder die Teamwertung der Meisterschaft der Großregion plus gewonnen. Mit 48 Punkten setzte sich die Landesauswahl gegen das Saarland (39), Lothringen (35), Luxemburg (27) und die Champagne (25) durch.
Für die Region Trier waren Mareike Metz vom Post-Sportverein Trier und Jamal Hassane am Start. Der Sprungspezialist von der LG Bernkastel-Wittlich musste sich mit 6,45 Metern in seinem ersten Versuch mit dem achten Platz im Weitsprung zufriedengeben. Mehrkämpferin Metz wurde in 9,22 Sekunden über 60 Meter Hürden Neunte. Den gleichen Platz belegte ihr ehemaliger Vereinskamerad Alexander Bock (jetzt LC Rehlingen) in 4:03,86 Minuten über 1500 Meter.