Mittelrhein Marathon 2011: 10000 Starter erwartet

Mittelrhein Marathon 2011: 10000 Starter erwartet

10 000 Sportler aus über 60 Nationen kommen am Samstag, 28. Mai, ins UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrhein zum Hochwald Mittelrhein Marathon. Dieses Sportevent, einer der beliebtesten Landschaftsläufe Europas, ist eine der größten Sportveranstaltungen in Rheinland-Pfalz.

Zum siebten Mal startet das Laufspektakel am Rhein, das eine Vielzahl von Wettbewerben anbietet: vom kostenfreien Mini-Marathon für Nachwuchsläufer, über einen neuen 10 Kilometer Inline-Marathon, dem Halbmarathon, einem Team-Duo-Marathon bis hin zur Königsdisziplin, dem klassischen Marathon. Jedem Läufer - ob Profi oder Amateur - wird eine passende Strecke geboten. Auch der Radiosender RPR1. ist live "On Tour" am Ziel, vor dem Weindorf in Koblenz. RPR1.Reporter Mike Fuhrmann wird in zahlreichen Live-Schaltungen ausführlich von den Ereignissen rund um den Hochwald Mittelrhein-Marathon berichten.

Auch für Zuschauer ist der Lauf im oberen Mittelrheintal attraktiv: Am 27. und 28. Mai können sie auf der Marathon Messe in der Sporthalle Oberwerth an einer Vielzahl von Informations- und Verkaufsständen Neuerungen in der Sportindustrie kennen lernen und gleich ausprobieren. Die Blütenpracht der Bundesgartenschau in Koblenz bietet ein zusätzliches Highlight im Ambiente der Laufveranstaltung. Der Startschuss zum Marathon fällt um 17:30 Uhr in Boppard. Von dort an verläuft die Streckenführung am oberen Mittelrhein über Bad Salzig und Hirzenachbis zum Ziel in Koblenz. In den frühen Abendstunden erreichen die Leichtathleten dort das "Mainzer Tor". Ab 20 Uhr startet am Koblenzer Weindorf die große After-Run-Party mit Live-Musikund der Siegerehrung der besten Weltklasse-Athleten und Hobbysportler.

Für die Läuferteams, die sich die 42 km lange Strecke des Hochwald Mittelrhein Marathons entweder zu zweit oder zu viert teilen, hat sich der Veranstalter einen speziellen Service überlegt: Um gemeinsam ins Ziel einzulaufen und die einmalige Atmosphäre zu genießen, können die Teamkollegen zu einem Sammelpunkt einen Kilometer vor der Ziellinie gebracht werden und dort auf ihren Schlussläufer treffen.

Der Inline - Marathon ist die zweitgrößte Skating Veranstaltung in Deutschland, die durch den hervorragenden Straßenbelag und durch die atemberaubende Natur im UNESCO-Weltkulturerbe Sportler aus 30 Nationen anlockt. Die Skater werden in zwei Gruppen unterteilt, erst starten die Profis um 14.15 Uhr und nach "Wiederdurchlauf" in Boppard die Breitensportler um 15.15 Uhr. Die nicht ganz so leistungsfähigen Sportler können ab 17.35 Uhrdrei Stunden lang die wohl romantischste Laufstrecke beim ERIMA-Halbmarathon bestreiten, die 21 km führen von Boppard bis nach Koblenz. Für Walker, die nicht ganz so weit gehen wollen gibt es ab 17.20 Uhreine 10 km Strecke ab Rhens. Vor dem eigentlichen Laufspektakel kann sich der Nachwuchs beim Mini-Marathon über die 1000 Meter beweisen. Die 7-14 Jährigen starten um 12.15 Uhr im Weindorf.

Weitere Informationen: www.mittelrhein-marathon.de