1. Sport
  2. Laufen

Neue Strecke beim Eifellauf in Schleid

Neue Strecke beim Eifellauf in Schleid

Gleichmäßiges Tempo für alle (zirka sechs Minuten pro Kilometer) und neue Strecken, Tine und Stephan Grengs als Organisatoren haben sich für den 240. Eifellauf einiges einfallen lassen. "Wie auch im letzten Jahr, werden in Schleid alle Streckenlängen bewusst in gleich langsamer Geschwindigkeit gelaufen, um möglichst vielen Läufern die Möglichkeit zu geben, die lange Strecke zu laufen", erklärt das Läufer-Ehepaar.

Angeboten bei dem vereinsunabhängigen Trainingslauf werden eine Zehn-Kilometer-, eine 14-Kilometer- und eine 18-Kilometer-Distanz. Treffpunkt ist am Samstag (15. November) um 14.30 Uhr der Sportplatz in Schleid bei Bitburg. Dort kann nach dem Lauf auch geduscht werden. Informationen bei Tine und Stephan Grengs, Telefon 06569/2479945 und im Internet: www.eifellauf.de teu