Oliver Ewen verbessert sich über Halbmarathon auf 1:13:53 Stunden

Oliver Ewen verbessert sich über Halbmarathon auf 1:13:53 Stunden

Weltjahresbestzeit von 58:40 Minuten durch den für Bahrain startenden gebürtigen Kenianer Abraham Cheroben, deutsche Jahresbestzeit von 1:02:31 Stunden für den nationalen Marathonrekordler Arne Gabius (Therapie Reha Bottwartal) und persönlicher Rekord für Oliver Ewen vom Post-Sportverein Trier (PST). Der Halbmarathon in Kopenhagen war am vergangenen Sonntag ein gutes Pflaster für schnelle Rennen über 21,1 Kilometer.

Ewen verbesserte sich um mehr als drei Minute auf 1:13:53 Stunden. Sein PST-Vereinskamerad André Wilhelms blieb in 1:18:44 Stunden ebenfalls noch unter der 80-Minuten-Schallmauer, die Andreas Koster (ebenfalls PST/1:20:52) und Mike Thull (LT Schweich/1:21:47) unter fast 20 000 Teilnehmern knapp verpasste.

Ergebnisse

Mehr von Volksfreund