Samuel Fitwi gewinnt Crosslauf in Kerkrade in den Niederlanden

Crosslauf : Samuel Fitwi gewinnt Crosslauf in Kerkrade

Samuel Fitwi hat seinen ersten Sieg außerhalb der Altersklasse U23 errungen. Der Junioren-Vizeeuropameister von der LG Vulkaneifel gewann in den Niederlanden.

Im vergangenen Jahr noch in geliehenen Spikes seines Vereinskameraden Andreas Keil-Forneck Zweiter hat Samuel Fitwi am vergangenen Sonntag, 20. Januar, in seinen eigenen Schuhen den Abdijcross in Kerkrade gewonnen. Der 23 Jahre alter U23-Vizeeuropameister von der LG Vulkaneifel (LGV) setzte sich bei dem zur Crosslaufserie des Europäischen Leichtathletik-Verbands (EAA) zählenden Rennen über 10,5 Kilometer in 32:58 Minuten gegen den 5000-Meter-Dritten der Asien-Spiele Tarik Ahmed el Amri aus Saudi-Arabien (33:11) und den Trierer Silvesterlauf-Achten David Nilsson aus Schweden (33:18). Seine LGV-Vereinskamerad Keil Forneck und Daniel Schmidt belegten in 35:57 Minuten beziehungsweise 36:30 Minuten die Plätze 18 und 24. Im Frauen-Elitelauf über 7,4 Kilometer siegte die Trierer Silvesterlauf-Zweite Anna Gehring (Köln) in 25:58 Minuten.

Ergebnisse