Schnelle Eifelläufer bei Kölner Winterlaufserie

Laufen : Schnelle Eifelläufer bei Kölner Winterlaufserie

Läufer aus der Eifel haben beim dritten und abschließenden Lauf der Winterlaufserie des LSV Köln-Porz mit vorderen Platzierungen auf sich aufmerksam gemacht.

Daniel Schmidt von der LG Vulkaneifel musste sich über zehn Kilometer in 32:56 Minuten nur dem Vierten der deutschen 50-Kilometer-Meisterschaften Michael Chalupsky (TSG Heidelberg/31:46) geschlagen geben. Willi Jöxen war in 38:31 Minuten Schnellster der Altersklasse M60 (60 bis 64 Jahre). Über 21,1 Kilometer blieb Patrick Gillenkirch von der LG Pronsfeld-Lünebach beim Sieg des Isländers Arnar Petrusson (1:09:45 Stunden) in 1:22:02 Stunden als 17. nur knapp eine Minute über seiner persönlichen Bestzeit. Seine Vereinskameradin Lisa Baustert verbesserte sich als U20-Siegerin (neuntschnellste Frau) um fast vier Minuten auf 1:39:43 Stunden. Es siegte die ehemalige PST-Trier-Läuferin Nora Schmitz (jetzt LC Euskirchen) in 1:22:03 Stunden.

Ergebnisse

Mehr von Volksfreund