Silber fürs Ländchen

Silber fürs Ländchen

Miriam Engel und Stephan Krumm (Halbmarathon) sowie Evelyn Schmitz und Frank Schmitz (zehn Kilometer) haben die Hauptläufe beim Kammerwaldlauf gewonnen.

Geichlingen. Nicht leicht hatte es das Orga-Team der LG Kammerwald-Geichlingen: Die Änderungen auf der Halbmarathonstrecke und die Konkurrenz durch einen Lauf in Hermeskeil ließ die Teilnehmerzahl von 301 (2009) auf 213 sinken.

Gut vertreten waren neben Walkern (48 Teilnehmer) und Nachwuchsläufern bis 15 Jahre (88) auch Sportler aus Luxemburg. Am Gesamtsieg über zehn oder 21,1 Kilometer schrammten sie aber viermal vorbei. Über zehn Kilometer wiederholten Evelyn Schmitz vom TV Bitburg und Frank Schmitz (LT Ferschweiler Plateau) ihre Vorjahressiege. Nach der Geburt ihres Kindes (2009) gewann Miriam Engel (LG Langsur) nach 2008 den Halbmarathon. Bei den Männern beeindruckte Stephan Krumm (50) aus Schönecken.

Ergebnisse:

Frauen, 5 km: 1. Lena Kaufmann 23:55 Minuten, 2. Jana Maßelter 24:47, 3. Chiara Meyers 25:40 (alle LG Kammerwald). 10 km: 1. Evelyn Schmitz (TV Bitburg) 46:39 Minuten, 2. Paulien Spithoven (Lux/1. W40) 49:32, 3. Romy Riehl (1. W35) 49:42, 5. Andrea Floss (Vulkanläufer/1. W20) 54:57, 6. Michaela Ruhe (SC Bleialf/1. W45) 55:37, 10. Rita Brandenburg (LG Pronsfeld-Lünebach/1. W50) 1:00:10, 12. Irmgard Kasper (1. W55) 1:00:44, 13. Christel Zillien (1. W60) 1:03:47 (beide DJK Prüm-Enz). 21,1 km: 1. Miriam Engel (LG Langsur) 1:41:28 Stunden, 2. Carole Kiefer (Lux) 1:51:03, 3. Martine Reckingen (Lux/1. W30) 1:51:04, 4. Gudrun Vollmann (Enztalläufer Mettendorf/1. W40) 1:51:41.

Männer, 5 km: 1. Florian Reger (LG Kammerw.) 20:23 Minuten, 2. Dominik Becker (LT Welschbillig) 23:31, 3. Guido Leonardi 24:09. 10 km: 1. Frank Schmitz (LT Ferschweiler/1. M40) 38:40 Minuten, 2. Gilbert Schilz (Lux/1. M50) 41:48, 3. Michael Laumers (SC Bleialf/1. M30) 41:57, 4. Johann Wagner (TV Bit./1. M55) 42:19, 7. Toni Krämer (VfB Ahbach) 42:51, 9. Josef Kasper (DJK Prüm-Enz/1. M60) 44:08, 14. Herbert Keilen (1. M45) 47:03, 16. Herbert Kosmala (Lux/1. M65) 48:27. 21,1 km: 1. Stephan Krumm (Schönecken/1. M50) 1:24:36 Stunden, 2. Romain Possing (Lux/1. M40) 1:29:30, 3. Hendrik Haumann (LG Langsur/1. M30) 1:31:11, 4. Willi Meyer (TTC Schwirzh.) 1:36:00, 7. Walter Gillen (TV Bit./1. M55) 1:38:37, 8. Hermann Scholl (LT Lampertsm.) 1:40:14, 26. Aloys Dawen (SG Tri Prüm/1. M60) 1:53:51, 29. Reinhold Hoffmann (Enztalläufer Mettendorf/1. M65) 1:55:47.

Sieger Schülerlauf (1 km), W14: Chiara Bales (SV Oberweis). W13: Ann-Kathrin Irschfeld. W12: Anne Thiex ( LGKammerwald.). M12: Jannis Irschfeld. W11: Anna Thielen (TV Bit.). W10: Nele Holstegge (GS Körperich). M10: Joshua Zahren. W9: Eva-Maria Wagenknecht (LG Daleiden). M9: Maurice Riehl. W8: Michelle Zirra (GS Körperich).