| 11:24 Uhr

Laufen auf ehemaliger Eisenbahnlinie zwischen Hasborn und Wittlich

FOTO: Holger Teusch
Hasborn. Landschaftslauf über 20 Kilometer, größtenteils über den wohl abwechslungsreichsten Abschnitt des Maare-Mosel-Radweg zwischen Hasborn und Wittlich, durch drei Tunnel, zwei Viadukte und fast alles im Wald. Strecke entspricht der des ersten Hasborner Freundschaftslaufs am 24. Juli 2010. Von Holger Teusch

Start/Ziel: Sportplatz Hasborn (Kreis Bernkastel-Wittlich)

Alternativer Startpunkt: Wittlich, zum Beispiel Kalkturmstraße (Maare-Mosel-Radweg). Dann Möglichkeit Strecke auf zirka zwölf Kilometer abzukürzen, wenn Wendepunktabschnitt zwischen Pleiner Tunnel und Hasborner Sportplatz weggelassen wird.

Distanz: 20,3 km (Achtung: Weil viermal durch ehemalige Eisenbahntunnels gelaufen wird, funktioniert die GPS-Berechnung nicht überall. Deshalb nach GPS-Daten kürzere Strecke.)

Höhenmeter: 240 Meter

Charakter: Landschaftslauf größtenteils über die zum Radweg ausgebaute ehemalige Bahnlinie Wittlich-Daun auf dem Abschnitt Wittlich-Hasborn mit drei Tunnels und zwei Viadukten. Untergrund überwiegend Teer, etwa zwei Kilometer Waldweg. Anstiege bis auf einen sehr steilen, aber auch sehr kurzen Abschnitt an der Felsenburg bei Wittlich moderat.

Streckenbeschreibung: Am Hasborner Sportplatz auf den Maare-Mosel-Radweg Richtung Wittlich am ehemaligen Pleiner Bahnhof vorbei. Unmittelbar nach der Durchquerung des 585 Meter langen ehemaligen Eisenbahntunnels (mit Fledermauskolonien) über kleine Holzbrücke und einige Treppenstufen auf Waldweg. Diesen folgt man bergab, lässt das Pleiner Viadukt links liegen und läuft weiter bergab an den Forellenstübchen vorbei zum Haus St. Anton an der Kreisstraße zwischen Wittlich und Plein. Auf dem Radweg an der Unkensteinkapelle vorbei Richtung Wittlich. Am Fuß des kurzen Anstiegs vor dem Ortsschild Straße überqueren und links in Feldweg unterhalb des ehemaligen Restaurants "Felsenburg" laufen. Nach zirka 100 Meter steil (aber kurz) bergan an Weinberg (links) vorbei. Oben rechts auf flachem Feldweg und nach zirka 200 Meter links auf Weinbergsweg, der wieder auf Maare-Mosel-Radweg trifft. Links auf Radweg biegen und diesem zurück nach Hasborn folgen.

1. Freundschaftslauf Hasborn auf einer größeren Karte anzeigen