1. Sport
  2. Laufen

Titel, aber keine Normen

Titel, aber keine Normen

Zwei erste Plätze mehr als im vergangenen Jahr hat es für den Leichtathletik-Nachwuchs der Region bei den Blockmehrkampfmeisterschaften des Leichtathletik-Verbands Rheinland in Mayen gegeben. Obwohl man sich nicht mehr für die deutschen Meisterschaften qualifizieren konnte, kamen so viele Zwölf- bis Fünfzehnjährige wie 2013.

Mayen. Für manchen ehrgeizigen jungen Sportler war es ein Unding: Die Rheinlandmeisterschaften im Blockmehrkampf fanden eine Woche nach den nationalen Titelkämpfen statt. Dabei geht es für die Besten nicht nur um die Verbandstitel, sondern auch darum, eine der seltenen Möglichkeiten zu nutzen, sich für den Saisonhöhepunkt zu qualifizieren.
Dass mit 146 Mädchen und Jungen diesmal nur zwei weniger am Start waren als vor einem Jahr, kann aber auch als Argument für die Termin-Flexibilität gelten.
Aus dem Leichtathletikbezirk Trier gab es in Mayen durch den 14-jährigen Peter Ehlen (Block Wurf) und den ein Jahr älteren Fabian Gierens (Block Lauf, beide LG Bernkastel-Wittlich) zwei Einzeltitel.
Eine gute Leistung zeigte als Vizemeister im Block Sprint der 15-Jährigen (M15) mit 2593 Punkten auch Nicolas Fusenig (Post-SV Trier).
Nur um sieben Zähler verpasste David Busch mit 1922 Punkten im Block Lauf der M12 den Sieg. Zusammen mit Florian Raadts, Fabian Thomas, Paul Alberts und Marius Mettler führte er das U14-Team der LG Bernkastel-Wittlich (BW) aber zum Sieg.
Miriam Trossen (ebenfalls BW) war als W14-Vizemeisterin im Block Lauf in 7:27,30 Minuten schnellstes Mädchen im abschließenden 2000-Meter-Lauf.
Ergebnisse:
Mädchen W12, Block Sprint: 2. Hanna Kaiser (BW) 2074 Punkte, 7. Leonie Baum (BW) 1707. Block Lauf: 2. Maren Schumacher (PST) 2098, 3. Sophie Berg (BW) 2066, 7. Nina Hauer (Athletic-Team Wittlich) 1878, 14. Lilian Wittmann (BW) 1697. W13, Block Lauf: 2. Eva-Lotte Müller (BW) 2340, 4. Alba Trunk (PST) 2064, 5. Rebecca Kupczik (PST) 2059. Block Wurf: 3. Katrin Weischer (BW) 2325. - Team: 2. BW 10 512. W14, Block Wurf: 3. Jasmin Bakali 2193, 6. Angelina Baum 1824. Block Lauf: 2. Miriam Trossen 2139 (alle BW), 6. Anna Meyer (TGK) 1932. Block Sprint: 5. Annika Bauer (BW) 1794. W15, Block Sprint: 8. Laura Schoos (BP) 2207.
Jungen M12, Block Lauf: 2. David Buschbaum 1922 Punkte, 4. Paul Alberts 1717, 7. Julian Ehlen 1666. Block Sprint: 3. Marius Mettler 1711. Block Wurf: 2. Sven Anton 1709 (alle BW). M13, Block Lauf: 4. Niklas Schiffels (PST) 1627. Block Sprint: 3. Florian Raadts 2080, 4. Fabian Thomas 1786 (beide BW). - Team: 1. BW 9216 Punkte. M14, Block Lauf: 5. Hendrik Otto (PST) 1910. Block Wurf: 1. Peter Ehlen (BW) 2470. Block Sprint: 5. Matthias Meyers (BP) 2042. M15, Block Lauf: 1. Fabian Gierens (BW) 2152, 2. Johannes Dahm 2069. Block Wurf: 3. Raphael Kämmer 2472, 4. Nicolas Poss 1814 (alle BP). Block Sprint: 2. Nicolas Fusenig (PST) 2593, 4. Benjamin Bast (BP) 2425, 5. Peter Lehnertz (TGK) 2265. - Team: 2. BP 10 822 Punkte.
Abkürzungen: BP = LG Bitburg-Prüm, BW = LG Bernkastel-Wittlich, PST = Post-SV Trier, TGK = TG Konz