1. Sport
  2. Laufen

Trier: Zum neunten Mal die Himmelsleiter hinauf

Trier: Zum neunten Mal die Himmelsleiter hinauf

Extrem, extremer, Himmelsleiter - am heutigen Samstag lockt zum neunten Mal der Treppenlauf über mehr als 600 Stufen zur Markusbergkapelle. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Trier. (teu) Einige der besten Läufer der Region gehen am Samstag, 18. September, beim Trierer alwitra-Himmelsleiter-Treppenlauf an den Start. Der "Gejagte" wird Philipp Klaeren vom PST Trier sein, der mit 4:22 Minuten die Bestzeit auf der zwar nur rund 800 Meter langen, aber 177 Steigungsmeter aufweisenden Strecke über die sogenannte Himmelsleiter zur Markusbergkapelle hält. Das Rennen über 605 Stufen ist auch für jeden Hobbyläufer eine besondere Herausforderung. Die durchschnittliche Steigung beträgt mehr als 30 Prozent.

Anmeldungen unter Telefon 0651/1468027.