1. Sport
  2. Laufen

TU Kaiserslautern bietet 28-Kilometer-Lauf

TU Kaiserslautern bietet 28-Kilometer-Lauf

Am 21. Mai 2011 ist es soweit. Die Technische Universität Kaiserslautern präsentiert den ersten UniVillaWaldLauf 28 (UVL28). Auf einer Strecke von 28 Kilometern und knapp 400 Höhenmetern vom Sportplatz der TU bis zur Villa Denis in Frankenstein ist jeder Laufbegeisterte eingeladen, seine sportliche Ausdauer zu testen und dabei ein wundervolles Ambiente in und um den Pfälzerwald zu genießen.

Der Startschuss fällt auf der Laufbahn des UNISPORTPARK der TU Kaiserslautern (Gebäude 28) und führt vorbei am Humbergturm über Waldleiningen und das Leinbachtal bis nach Diemersheim zum Stiftungshaus der Technischen Universität Kaiserslautern: der Villa Denis.

Doch es müssen nicht gleich die ganzen 28 Kilometer sein. Der UVL28 bietet viele verschiedene Möglichkeiten, an diesem großen Spektakel teilzunehmen. So besteht unter anderem die Möglichkeit, die lange Distanz zu zweit als Staffel zu laufen (Duo-Lauf). Hierbei startet der erste Läufer mit dem Rest des Feldes um 15.00 Uhr auf dem Sportgelände des UNISPORT und legt knapp die Hälfte der Gesamtstrecke (15 km) bis Waldleiningen zurück. Von da an beginnt dann das „Abenteuer UniVillaWaldLauf“ für den zweiten Läufer, der die restlichen 13 Kilometer bis zur Villa Denis zurücklegt. Es kann auch nur die zweite Hälfte des Laufs von einem Läufer bestritten werden. Hierzu erfolgt der Start um ca. 16.30 Uhr ab Waldleiningen (UVL13).

Die Läufer werden bei diesem Event mit einem federleichten Passiv-Transponder versorgt sein, wodurch die Zeitmessung auf fortschrittlichste Weise sichergestellt sein wird. Für Personen, die eher Freunde der etwas langsameren Art der Fortbewegung sind, besteht die Möglichkeit, die Strecke von Waldleiningen nach Frankenstein zu walken oder zu wandern.

Für welche Art der Fortbewegung man sich auch immer entscheidet, das Ziel bleibt das Gleiche: die Villa Denis in Frankenstein. Hier stehen für die Läufer Verpflegung, Dusch- und Umkleidemöglichkeiten und ein Rücktransport nach Kaiserslautern bereit. Doch es muss nicht sofort die Heimreise angetreten werden.

Im Garten der Villa Denis findet am Tag des Laufs ab 16 Uhr einParkfest statt, das auch für jene, die keine Lust auf Wandern oder Laufen haben, offen ist. Die Familien aller Aktiven und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Villa Denis und Burg Diemerstein werden über den Tag für Besichtigungen offen stehen und auch für das leibliche und akustische Wohl (Present Art Collection mit Helmut Engelhardt) wird gesorgt sein.

Der UNISPORT der TU Kaiserslautern bietet als Vorlauf zum UniVillaWaldLauf ein umfassendes Vorbereitungsprogramm an. Hierbei können Inhaber der Basis-, Kurs- oder UNIFIT-Karte an Trainingseinheiten für alle Leistungsgruppen teilnehmen. Die Trainingseinheiten finden wöchentlich montags und mittwochs, jeweils ab 17.00 Uhr und zusätzlich mittwochs ab 18.30 Uhr, statt. Der Treffpunkt ist der Eingang der UNISPORT-Halle (Gebäude 28). Alle Interessierten sind eingeladen!