TV präsentiert zweiten Schweicher Fährturmlauf

TV präsentiert zweiten Schweicher Fährturmlauf

Der Schweicher Fährturmlauf war bei der Premiere im vergangenen Jahr mit 736 Teilnehmern im Ziel direkt der sechsgrößte Lauf der Region. Bei der zweiten Auflage am 9. März sollen die vom Trierischen Volksfreund besonders unterstützten Kinderläufe noch mehr in den Mittelpunkt rücken.


"Alle Genehmigungen liegen vor. Streckensperrung auch", sagt Dirk Engel. Die Pflichtaufgaben haben die Organisatoren des Lauftreffs Schweich heute, 23 Tage vor dem Start, erledigt, jetzt folgt der Feinschliff für den zweiten vom Trierischen Volksfreund präsentierten Fährturmlauf.
Am Ablauf wurde bereits gefeilt: Die Volksfreund-Lucky-Läufe für die Jugend werden im Schweicher Stadion durchgeführt, während die Fünf- und Zehn-Kilometer-Läufer auf ihrer Strecke an der Mosel sind.
Für alle Kinder der Jahrgänge 2000 und jünger ist der Start kostenlos. Im Ziel gibt es für jeden eine Medaille.
Das Startgeld für unter-18-Jährige im Fünf- und Zehn-Kilometer-Lauf beträgt einen symbolischen Euro.
Programm Fährturmlauf: 13.15 Uhr Walking (5 km), 13.20 Uhr 2 km Volksfreund-Lucky-Lauf (Jahrgänge 2000/01), 14.15 Uhr 5 km Sparkassen-Fitnesslauf (2001 und älter), 14.20 Uhr Volksfreund-Lucky-Mädchenlauf, 14.25 Uhr Volksfreund-Lucky-Jungenlauf (jeweils 2004 und jünger, jeweils 400 Meter), 15 Uhr 10 km Bitburger-Hauptlauf (1999 und älter, Zielschluss nach 90 Minuten), 15.05 Uhr Volksfreund-Lucky-Mädchenlauf, 15.15 Uhr Volksfreund-Lucky-Jungenlauf (jeweils Jahrgänge 2002/03, jeweils 800 Meter) teu
Infos: www.lauftreff-schweich.de