1. Sport
  2. Laufen

Verein Trierer Stadtlauf wählt neuen Vorstand

Verein Trierer Stadtlauf wählt neuen Vorstand

Der Trierer Stadtlauf e.V. hat bei seiner zurückliegenden Mitgliederversammlung im Hotel Weinhaus Weis in Mertesdorf einen neuen Vorstand gewählt.

(red) Für die nächsten drei Jahre setzt sich das Gremium wie folgt zusammen: Vorsitzende sind Nicolas Klein und Andreas Rippinger, Schatzmeister sind Oliver Schindler und Johann Aubart, für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist Peter Fischer zuständig, technischer Leiter Strecke ist Udo Rumland, technischer Leiter Service Helmut Berg, technischer Leiter Zeitnahme Klaus Kolz. Günter Heidle ist Leiter für Angelegenheiten des Leichtathletikverbands Rheinland und des Deutschen Leichtathletikverbands, Veranstaltungsleiter ist Nicolas Klein, zum Leiter Wettkampfbüro wurde Andreas Rippinger gewählt, Jugendwart ist Johann Aubart, Vertreter des Stadtsportverbands ist Heinz-Peter Kann, und zu Kassenprüfern wurden Joachim Pütter sowie Thomas Roggenfelder gewählt.

Dem alten Vorstand hatten die Mitglieder zuvor nach Berichten und der Bilanz des zurückliegenden Jahres die einstimmige Entlastung erteilt. Versammlungsleiter war nach der Entlastung des Vorstands Volkhart Rosch.

Der nächste Trierer Stadtlauf ist für den 26 Juni (Sonntag des Trierer Altstadtfests) terminiert.

Weitere Informationen über den Verein und den Trierer Stadtlauf gibt es im Internet unter www.triererstadtlauf.de.