1. Sport
  2. Laufen

Wiesen-Crosslauf in Manderscheid

Wiesen-Crosslauf in Manderscheid

Über das große Wiesengelände südlich von Manderscheid führen am Sonntag (18. November, ab 13 Uhr) die Strecken des Crosslaufs des SV Vulkan Manderscheid. Als einziges Querfeldein-Rennen der Region neben dem im Waxweiler (1. Dezember) ist der Crosslauf keiner Serie angeschlossen.

Favoriten: Bereits bei der dritten Auflage des Manderscheider Crosslaufs können Kerstin Marxen und Alwin Nolles den Hattrick im Langstreckenrennen über 8,6 Kilometer schaffen. Die aus Manderscheid stammende 27 Jahre alte Pharmaziestudentin, die für den baden-württembergischen Verein TSV Gomaringen startet, siegte genauso wie der Läufer von der LG Meulenwald Föhren bereits 2010 und 2011 auf der Langstrecke.

Start und Ziel: Sportplatz Manderscheid

Zeitplan: 13 Uhr. Schüler U12/U10 (Geburtsjahrgänge 2001-04, 1300 Meter), 13.20 Uhr Jugend U16/U14 (1997-2000, 2100 Meter), 13.45 Uhr Bambinilauf (2005 und jünger, 300 Meter), 14 Uhr Jugend- und Jedermannlauf mit Walking (4000 Meter), 14.45 Uhr Langstrecke (8600 Meter)

Anmeldung: Bis Samstag per E-Mail an leichtathletik_svm@yahoo.de , im Internet: www.lauf-anmeldung.de und am Sonntag bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Rennen.