| 14:16 Uhr

Zehn Freistarts für den Trail Römische Weinstraße

 Anspruchsvolle Strecken warten beim Trail Römische Weinstraße auf die Teilnehmer.
Anspruchsvolle Strecken warten beim Trail Römische Weinstraße auf die Teilnehmer. FOTO: TRW e.v.
Leiwen. Die vierte Auflage des Trails Römische Weinstraße lockt am Sonntag, 24. Juli, wieder die Freunde naturnaher Wege nach Leiwen. Der Trierische Volksfreund präsentiert die Veranstaltung und verlost gemeinsam mit dem Veranstalter jeweils fünf Startplätze für die Strecken über 15 und 30 Kilometer. Bewerbungen sind bis Freitag, 21. Mai, möglich. Rainer Neubert

Das Traillauf-Event an der Römischen Weinstraße steht ganz im Zeichen von Fairtrade! Fairtrade und der TRW e.V. unterstützen den Fairen Handel!

Start ist wieder der Weinort Leiwen. Folgende Distanzen werden angeboten: 30km mit über 1.000 Höhenmetern sowie ein 15km-Trail mit 450 Höhenmetern. Dieser Lauf soll vor allem trailunerfahrene Läufer ansprechen.

Beim Hauptlauf Trail Römische Weinstrasse ist alles vorhanden, was die Trailläufer gerne haben: Eine atemberaubende Aussicht, fordernde Steigungen, knackige Singletrails und anstrengende Kletterpassagen!

Zudem gibt es wieder Kinderläufe über 1.000 m und 1.900 m.

Der Veranstalter bietet eigene Verpflegung für Veganer.

Das Bewerbungsformular für die Freistarts ist <strong>hier zu finden.&nbsp;

Weitere Informationen über den Trial Römische Weinstraße geibt es unter www.trail-trw.org