1. Sport
  2. Motorsport

24h Nürburgring 2022: Wo Sie Live-Stream und TV-Übertragung finden können

Motorsport : Live-Stream und Fernsehen: So können Sie das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring auch ohne Ticket verfolgen

Ein riesiges Starterfeld in der „Grünen Hölle“: Wer am Ende den Sieg holt und wer auf der Strecke bleibt, kann man ununterbrochen live im Fernsehen und im Live-Stream verfolgen. Hier gibt es die Infos.

Am 28. und 29. Mai 2022 findet die nächste Auflage des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring statt. Einen ganzen Tag lang streiten über 100 Teams auf Nordschleife und Grand-Prix-Strecke um den Sieg. Inzwischen gehört auch die Übertragung live im TV und im Live-Stream fest dazu. Wer keine Zeit fürs Camping an der Strecke findet, kann somit trotzdem den Eifel-Klassiker verfolgen.

24h-Rennen am Nürburgring live im TV auf NITRO

Zum siebten Mal in Folge überträgt der TV-Sender NITRO die „ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring“ live im TV. Schon am Freitag wird dort das letzte Qualifying live gezeigt. Von Samstag bis Sonntag gibt es eine Übertragung des gesamten Rennens. Die genauen Zeiten:

  • Freitag, 27. Mai 2022: Top-Qualifying von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr
  • Samstag, 28. Mai 2022: Start der Übertragung um 13.40 Uhr, Rennstart um 16 Uhr
  • Sonntag, 29. Mai 2022: Zieleinlauf um 16 Uhr, Ende der Übertragung um 16.40 Uhr

24h-Rennen am Nürburgring im Live-Stream von NITRO

Auch im Live-Stream von NITRO ist das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring zu sehen. Man findet ihn kostenpflichtig bei RTL+. Nur Abonnenten können hier einschalten. Wer das Rennen per Live-Stream im Internet verfolgen möchte, findet aber hervorragende, kostenfreie Alternativen.

24h-Rennen am Nürburgring im Live-Stream auf YouTube - mehr Programm als im TV

Auch schon aus den vergangenen Jahren bekannt sind die weiteren offiziellen Live-Streams auf YouTube. Man findet sie am Rennwochenende über den offiziellen Kanal der 24h Nürburgring auf Youtube. Schon ab Donnerstag gehen die Live-Streams immer auf Sendung, wenn es Action auf der Strecke gibt. Und das ist ständig der Fall, wenn man sich den Zeitplan der „ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring“ ansieht.

Lediglich der World Touring Car Cup darf auf diesem Weg nicht gezeigt werden, da die exklusiven Übertragungsrechte bei Eurosport liegen.

Neben jeweils einem nationalen und internationalen Live-Stream wird es auch Onboard-Streams aus mehreren Autos geben. Die aktuelle Übersicht der Streams sowie ein Live-Timing gibt es immer aktuell auf der offiziellen Website. Im internationalen Live-Stream werden nur Sessions zum 24-Stunden-Rennen gezeigt, nicht aber das sonstige Rahmenprogramm.

Sendezeiten für den nationalen Live-Stream

  • Donnerstag, 26. Mai 2022: 12.25 Uhr bis 23.45 Uhr
  • Freitag, 27. Mai 2022: 08.50 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Samstag/Sonntag, 28./29. Mai 2022: 13:50 Uhr (Sa) bis 16:45 Uhr (So)

Sendezeiten für den internationalen Live-Stream

  • Donnerstag, 26. Mai 2022: 12.25 Uhr bis 14.15 Uhr und 20.25 Uhr bis 23.45 Uhr
  • Freitag, 27. Mai 2022: 14.05 Uhr bis 15.25 Uhr und 17.45 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
  • Samstag/Sonntag, 28./29. Mai 2022: 15.30 Uhr (Sa) bis 16.45 Uhr (So)

Aus rechtlichen Gründen ist der internationale Live-Stream in folgenden Ländern nicht empfangbar : Andorra, Belgien, Frankreich inklusive der Überseeterritorien, Japan, Luxemburg, Monaco und USA.