1. Sport
  2. Sport aus der Region

Basketball: Starttermin für neue ProA-Saison steht offiziell fest

Basketball : Starttermin für neue ProA-Saison steht offiziell fest

Nun ist es offiziell: Die 2. Basketball-Bundesliga verschiebt ihren Saisonstart aufgrund der Corona-Pandemie um vier Wochen nach hinten. Wie die Liga-Verantwortlichen am Montag bekanntgegeben haben, soll der erste Spieltag am 16. Oktober stattfinden – und das wohl mit Zuschauern.

ProA-Geschäftsführer Christian Krings erklärt: „Gemeinsam werden wir alles in unserer Macht stehende unternehmen, um weiterhin unseren Teil zur Bekämpfung der Pandemie beizutragen, aber auch einen Spielbetrieb mit Zuschauern zu ermöglichen, der für unsere Vereine existenziell wichtig ist.“ Damit das gelingen kann, soll nun ein Hygienekonzept erarbeitet werden. Andre Ewertz, Geschäftsführer der Römerstrom Gladiators Trier, wird in einer Pressemitteilung des Clubs wie folgt zitiert: „Wir sind sehr froh, dass nun ein Starttermin für die nächste Saison festgesetzt wurde. Das ermöglicht es uns, die Saisonplanung nun weiter voranzutreiben.“ Da das Lizenzierungsverfahren der 1. Bundesliga noch laufe, könne noch kein endgültiger Spielplan festgelegt werden. „Sobald dies der Fall ist, werden wir alle weiteren Informationen zum Dauerkartenverkauf bekanntgeben“, sagt Ewertz.