| 18:14 Uhr

Leichtathletik
Marathon-DM: Schmidt schnellster Bezirksläufer

Düsseldorf. Daniel Schmidt von der LG Vulkaneifel (LGV) war schnellster Teilnehmer aus dem Bezirk Trier bei den deutschen Marathon-Meisterschaften in Düsseldorf (2:38:12 Stunden, Platz 37). Dirk Nauheimer vom Trierer Verein Pure Endurance unterbot in 2:49:17 Stunden erstmals die 2:50-Stunden-Marke. Ebenfalls noch unter der Drei-Stunden-Schallmauer blieb Richard Luxen (LGV) als Siebter der Altersklasse M 55. Von Holger Teusch

Schnellste Frau aus der Region war in 3:20:50 Stunden Christina Kappel. Die 40-Jährige aus Irmenach wäre deutsche W-40-Vizemeisterin geworden, startete, weil vereinslos, allerdings außerhalb der Meisterschafts-Wertung. Ergebnisse: (in Klammern DM-Wertung, wenn unterschiedlich)
Frauen, 42,195 km: 1. Volha Mazuronak (Weißrussland) 2:25:25 Stunden, 2. (1.) Fabienne Amrhein (Mannheim) 2:32:34, 3. Rose Jepchoge Maru (Kenia) 2:33:54, 59. Christina Kappel (Irmenach) 3:20:50, 102. (52.) Astrid Minarski (Post-Sportverein Trier/14. (5.) W35) 3:34:18
Männer, 42,195 km: 1. Gilbert Kollum Yegon 2:13:54 Stunden, 2. Richard Kiplimo Mutai 2:14:08 (beide Kenia), 3. (1.) Tom Gröschel (Rostock) 2:15:20, 56. (37.) Daniel Schmidt (LG Vulkaneifel) 2:38:12, 120. Dirk Nauheimer (Pure Endurance Trier) 2:49:17, 214. (115.) Richard Luxen (LG Vulkaneifel/7. M55) 2:59:14, 570. Gerhard Janzen (Ausdauerteam.de Morbach) 3:26:33.